Wie füttere ich Alabai

Alabai ist ein starker Hund, groß. Benötigt besondere Behandlung. Und die Diät eines großen vierbeinigen Freundes sollte sorgfältig geplant werden.

Wie füttere ich einen Hund Alabai?

Sie können natürlich billige Fleischprodukte kaufen,aber dann gibt es einen Bedarf an teuren Vitaminen. Deshalb vermutlich das trockene Essen nicht unterschätzen. Es ist ausgewogen und einfach zu bedienen. Und gemischtes Essen wurde noch nicht abgesagt.

Es gibt bestimmte Regeln, denen der Besitzer dieser großen Rasse folgen muss.

Regeln:

  • Alabai sollte Schüsseln für Nahrung und Wasser haben;
  • Sie müssen einen Stand für Schüsseln mit einer Höhenverstellung kaufen;
  • Das Essen sollte von hoher Qualität sein - ob natürlich, trocken oder gemischt;
  • nach der Rückkehr von einem Spaziergang, füttern Alabai in 30 Minuten;
  • Vergessen Sie Süßigkeiten und Röhrenknochen.

Wie füttere ich einen Erwachsenen alabai?

Das alabaya Wintermenü ist etwas anders als das Sommermenü. Im Winter muss er mit hohem Gehalt an Kohlenhydraten und Proteinen Nahrung geben. Im Sommer sollten Sie das Essen mit Gemüse bereichern.

Um genau zu wissen, wann und wann sollst du essen?Haustier, betrachte das Menü für eine Woche. Vom ersten Tag bis zum vierten Tag ist es besser, den Hund mit Croup, Fleisch, Kleie zu füttern. Es ist notwendig, Gemüse und Pflanzenöl zuzugeben.

Vom fünften bis zum sechsten Nebenprodukt mit dem Zusatz von Getreide. Roggenbrot ist sehr nützlich Alabai. Vergessen Sie nicht das Ei und Pflanzenöl.

Am siebten Tag entlasten Sie den Magen des Haustiers. Es wird nützlich sein, ihn mit Hüttenkäse, Kefir und Gemüse zu füttern.

Wie füttere ich einen Alabai Welpen?

Das Baby muss bis zu 6 mal am Tag gefüttert werden. Ich kann nicht essen, ich habe es gegessen, sie haben es weggenommen. Abgesehen von der Tatsache, dass zunächst das Baby muss das Essen des Welpen im Wasser zu füttern, ist die ganze Diät die gleiche wie für erwachsene Hunde, nur kleinere Portionen. Aber mit dem Alter erhöht sich die Zahl allmählich, bis sie auf das Niveau der älteren Generation gebracht wird.