Was im Winter eine Schildkröte füttern

Heute beginnen mehr Leute, andere zu beherbergenexotische Tierarten. Und nicht weniger beliebt war die Landschildkröte. Es ist nicht so schwer, sich darum zu kümmern, wie bei einigen anderen Reptilien. Das einzige, was Sie in Ihrem Heim brauchen, ist, dass sie genügend Platz für ihr Leben haben, weil sie den Raum lieben. Schließlich bewegen sie sich in der Natur frei, wenn auch nur wenige Monate im Jahr.

Der Inhalt der Landschildkröte zu Hause

Schaffen Sie eine günstige Atmosphäre für sie,Halten Sie die gewünschte Temperatur im Aquarium, und Ihre Schildkröte wird für viele Jahre leben, erfreut das Auge mit einer ungewöhnlichen Färbung ihrer Schale und, im Allgemeinen, ihrer Existenz in Ihrer Familie. Grundlegende wichtige Punkte beim Halten einer Schildkröte:

  1. Anordnung von "Heim" Reptilien. Dafür ist ein Glasterrarium geeignet. Für kleine Tiere (15-20 cm) genügt eine Fläche von 0,5 Quadratmetern. Meter, und für große Personen (20-25 cm), etwa 1 Quadratkilometer. Meter. Heben Sie den Boden und die Kieselsteine ​​auf und beobachten Sie die Temperatur im Terrarium.
  2. Ein Mikroklima schaffen.. Junge Schildkröten benötigen besonders im Winter sehr viel UV-Strahlung. Verwenden Sie dazu eine UV-Lampe. Im Sommer nehmen Sie das Reptil an die frische Luft.
  3. Beobachten Sie die Diät.. Es reicht nicht, zu wissen, wie man eine Schildkröte im Winter füttert, man muss auch wissen, wie man es richtig macht. Produkte müssen vorgewaschen und in kleine Stücke geschnitten werden. Füttern Sie das Tier einmal täglich.

Wie Sie sehen können, sind die Regeln sehr einfach, aber sie unterliegen der obligatorischen Einhaltung.

Was füttern die Schildkröten im Winter?

Experten identifizieren mehrere OptionenTopdressing: Künstlich und natürlich. Künstliche werden in Geschäften verkauft und enthalten alle notwendigen Zutaten und Vitamine. Aber Menschen, die schon lange Schildkröten halten, bieten eine andere Alternative als das Füttern einer Schildkröte im Winter. In Anbetracht der Tatsache, dass diese Tiere sehr unprätentiös sind, kann die Speisekarte selbst zusammengestellt werden. So können Sie sich zu Hause auf eine zusätzliche Ernährung vorbereiten, um den Kalziumspiegel zu erhöhen. Es ist notwendig, die Eierschale in einer Kaffeemühle zu mahlen und die Tagesration zu vermischen.

Ein gutes Essen für eine Schildkröte kann als solches dienen

was Schildkröte im Winter zu füttern

Produkte:</ P>
  • Gemüse (Karotten, Rüben, Gurken);
  • Obst (Äpfel, Birnen, Bananen)
  • Hüttenkäse;
  • Melonen und Melonen;
  • hydroponische Kräuter;
  • beeren

Es ist nicht notwendig, eine Schildkröte zu wässern, wie es seine Norm der Flüssigkeit von saftigen Grüns erhält. Neben natürlichen pflanzlichen Lebensmitteln können Sie zusätzliche Vitamine und Spurenelemente hinzufügen.