Pflege für Lederjacke

Bequeme Lederprodukte wurden von unserem weit getragenVorfahren, die zuerst die Vorteile dieser Kleidung geschätzt haben. Solche Kleider sind sehr komfortabel, fast wasserdicht, leicht zu reinigen und nicht sehr schmutzig - die Vorteile können für eine lange Zeit aufgeführt werden. Darüber hinaus passt es perfekt zu Jeans und anderen Materialien. Machen Sie einen erfolgreichen Satz mit einer Lederjacke oder Hose, ein guter Fashionista wird nicht schwer sein. Aber du musst den Regeln und einigen Vorsichtsmaßnahmen folgen, um das teure und stilvolle Ding nicht zu verderben. Ist es möglich, die Lederjacke zu waschen und zu bügeln, unter welchen Bedingungen ist es gelagert? Lassen Sie uns versuchen, diese gemeinsamen Fragen in Kürze zu beantworten.

Wie kann man eine Lederjacke waschen?

Sie können es nicht in eine gewöhnliche Waschmaschine werfen. Sogar ein feines Regime kann es verderben. Wenn Sie nicht auf sie verzichten können, dann reinigen Sie es von Hand oder geben Sie es zu trocknen Reinigung. Schmutzige Flecken von der Oberfläche sollten mit üblichem oder Seifenwasser entfernt werden. Benzin oder Verdünner entfettet die Haut, es ist besser, sie zu verlassen. Unnötig, den Fleck zu reiben ist nicht notwendig, um das Material nicht zu beschädigen. Wenn das nicht hilft, dann können Sie einen fertigen Fleckentferner für Lederprodukte kaufen. Pflege für eine Lederjacke ist nicht so eine einfache Aktivität, aber Glycerin kann Ihnen helfen. Wenn dies bedeutet, um regelmäßig wischen den Kragen oder Manschetten, dann wird es ihnen extra Glanz geben.

Die Jacke kann nass werden, wenn du versehentlich kommstunter dem regen Zuerst wischen Sie die Haut vorsichtig mit einem Stück Weichgewebe ab und hängen Sie dann die Kleider an den Kleiderbügeln. Es sollte allmählich bei normaler Raumtemperatur trocknen. Schnelles Trocknen am Heizgerät kann die Haut beschädigen. Spezielle feuchtigkeitsabweisende Sprays und Imprägnierungen werden dazu beitragen, die Lebensdauer Ihrer Jacke zu verlängern.

Wie bügele ich eine Lederjacke?

In chemischen Reinigern, Nähwerkstätten und anderenUnternehmen zu diesem Zweck verwenden professionelle Rollen, Pressen und Bügeleisen. Verwenden Sie ein konventionelles Gerät sehr sorgfältig. Um es zu bügeln, ist es notwendig, von der falschen Seite und nur durch die Tuchklappe, Einstellung der "Wolle" -Modus. Nicht in der Schrankjacke aufbewahren, die noch nicht vollständig getrocknet ist. Die Schultern sollten breit sein, damit die Haut nicht verformt wird. Im Schrank muss die Lederjacke atmen. Deshalb gib verschiedene Plastiktüten oder luftdichte Abdeckungen auf. Wir hoffen, dass unsere Empfehlungen Ihnen helfen, sich um die Produkte aus echtem Leder zu kümmern.