Einen Welpen Alabai anheben

Auf den ersten Blick scheint der Alabai-Rasse Hundschrecklich und schrecklich, aber in Wirklichkeit sind diese Tiere sehr freundlich und liebevoll. Ein Merkmal dieser Rasse ist ihre Unabhängigkeit und ihr eigener Charakter. Diese Hunde gelten als eine der ältesten Rassen und wurden gezüchtet, um die Herde von Rindern vor Wölfen und Territorien zu schützen.

Alabai Bildung zu Hause

Parenting ein Welpe Alabai sollte behandelt werdendas früheste Alter. In Anbetracht der Tatsache, dass Alabai durch seinen unruhigen, eigenständigen Charakter unterschieden wird, sollte ab dem Alter von zwei Monaten gezeigt werden, dass Sie über ihn vorherrschen, und Sie sind der Meister im Haus. Zeigen Sie dem Hund, dass Sie verantwortlich sind, und lassen Sie ihn wissen, dass die Befehle ohne Frage durchgeführt werden sollten. Bei der Kommunikation mit einem Tier ist besondere Ruhe und Zurückhaltung zu beachten. Dieser Hund respektiert Poise, und wenn du deine Stimme beim Trainieren erhebst, dann wird es von ihr als deine Schwäche betrachtet, die sie später benutzen wird. Im Anfangsstadium der Ausbildung und Ausbildung Alabai können Sie solche Befehle lernen:

  • "Legen Sie sich";
  • "Sitzen";
  • "Stimme";
  • "Nahe";
  • "Platz".

Du brauchst viel Zeit zum Haustierbeherrschte das Material, aber in der Zukunft wird der Hund sofort gehorchen und Anweisungen befolgen. Training ist am besten an Orten, wo es keine Ablenkungen, dann aus dem Hund kann eine besondere Konzentration erreicht werden.

Alabai oder der Zentralasiatische Hirte, alsnennen diese Rasse, hat eine ausgezeichnete Denkweise und ein hohes Maß an Intelligenz. Deshalb, mit der richtigen Pflege und Bildung Alabai kann auf hervorragenden Schutz Ihres Hauses und die Aufmerksamkeit eines hingebungsvollen Freundes zählen. Im Gegensatz zu anderen Rassen bewachen diese Hunde nicht nur den Besitzer, sondern auch das ganze Territorium, das ihm zugewiesen ist.