Huhn mit Hühnchen

Was kocht zum Abendessen - gesund, lecker, gesund und nahrhaft? Huhn mit Huhn ist eine ausgezeichnete Wahl für ein unkompliziertes Haus Abendessen.

Galushki - ein beliebtes Osteuropäischesund einige kaukasische Völker, ist ein gekochtes Stück Teig. Sag dir, wie man Knödel mit Hühnchen kocht. Es gibt zwei Hauptoptionen. Nun, natürlich, wenn das Huhn jung ist und inländisch (oder Bauernhof). Mehl für Knödel können verwendet werden Weizen oder Mais (oder Mischung).

Rezept für Knödel mit Hühnchen und Knoblauch

  • Huhn jung oder Hähnchenbrust - 1 Stk.;
  • Weizenmehl - ca. 150 g;
  • Maismehl - ca. 150 g;
  • Kefir oder Milch - ca. 200 ml (optionale Komponente);
  • Zwiebel - 1 Stk.;
  • Lorbeerblätter - 3-5 Stk.;
  • Pfeffer Duft Erbsen - 5-8 Stück.
  • gvozdichka - 2-3 Knospen;
  • Butter natürlich - 50 g;
  • Knoblauch - 2-3 Nelken;
  • gemahlener Pfeffer (schwarz und rot);
  • frisches Grün (Petersilie, Koriander, Dill, etc.).

Vorbereitung

Wir teilen die Hühnerkadaver und schweißen sie mit dem gereinigtenZwiebel, Pfeffer-Erbsen und eine Gewürznelke. Hühnerbrühe sollte sich schön und transparent, so kochen bei schwacher Hitze, regelmäßig entfernen Lärm und Fett.

Wir holen das Fleisch aus der Brühe und kühlen leicht ab. Hühnerbrust wird aus dem Knochen entfernt (Sie können und Fleisch von den Oberschenkeln) und in kleine Stücke von mittlerer Größe schneiden.

Weizenmehl wird gesiebt und mit Mais vermischt. Den Teig auf Kefir oder Milch (oder Wasser) kneten. Du kannst ein Hühnerei zum Teig hinzufügen 1.

Bilden Sie den Test "Würstchen" schneiden sie mit einem Messer aufStücke und kochend in kochendem Wasser (für 5-10 Minuten, hängt von der Größe). Wir extrahieren die Klöße mit einem Geräusch und legen es in eine Schüssel. Fügen Sie ein Stück Butter und gehackten Knoblauch hinzu. Mit schwarzem Pfeffer bestreuen und mischen. Wir legen Fleischstücke und Knödel auf Teller. Mit Pfeffer würzen, grüne aussehen Getrennt in einer Schüssel servieren wir Brühe. Sie können ein Gericht mit würzigem Gorilka oder Rakia servieren. Es sollte beachtet werden, dass es sinnvoll wäre, zu dienen und eine heiße Tomatensoße, natürlich, hausgemacht.

Suppe mit Hühnchen und Knödeln

Der Zutatenbestand ist fast derselbe wie im vorherigen Rezept (siehe oben), nur noch eine Karotte, 2 Kartoffeln und 1 Paprika und Butter - es ist nicht nötig.

Vorbereitung

Kochen Sie das Huhn, in Stücke geschnitten, mit Zwiebeln und Gewürzen. Zwiebeln und Lorbeerblätter werden weggeworfen. Wir extrahieren das Huhn und kühlen es, notwendig für

Hühnersuppe mit Knödeln

Suppe die Menge an Fleisch aus den Knochen entfernt und in kleine Stücke geschnitten. Brühe Filter, gieße in einen sauberen Kochtopf und lasse geschält und in kleine Kartoffeln und Karotten geschnitten. Varim </ P>

Wir kneten den Teig und machen Knödel. Wir legen in die Pfanne Knödel und gehackten Paprika, wenn die Kartoffeln und Karotten schon 10-15 Minuten in der Brühe kochen. Wir kochen für ca. 5-8 Minuten. Wir kehren zum Suppenfleisch zurück. Wir gießen Suppe auf Teller, würzen mit gemahlenem Pfeffer, fügen fein gehackte Greens und Knoblauch hinzu.