wie man beshbarmak vom Huhn kocht

Beshbarmak ist ein beliebtes Gericht der kasachischen Küche,traditionell aus Lamm oder Pferdefleisch bestehend. Da aber nicht alle Menschen diese Art von Fleisch mögen, bieten wir Ihnen heute ein Rezept für Beshbarmak vom Huhn an. Ein solches Gericht muss in einer separaten Brühe serviert werden.

Besbarmak Huhn Rezept

Zutaten:

  • Huhn (Karkasse) - 1,5 kg;
  • Wasser - 3 l;
  • Zwiebel - 3 Stück;.
  • Greens - nach Geschmack;
  • Gewürze.

Für den Teig:

  • Mehl - 445 g;
  • Ei - 85 g;
  • Broth - 75 ml;
  • Pflanzenöl;
  • Gewürze.

Vorbereitung

Bevor du ein beshbarmak kochst, Huhngespült, in Stücke geschnitten und in eine Pfanne gegeben. Füllen Sie das Fleisch mit gefiltertem Wasser und stellen Sie das Geschirr auf das Feuer. Nach dem Kochen die Geräusche vorsichtig entfernen, die Hitze reduzieren und das Fleisch 1,5 Stunden kochen lassen. Eine halbe Stunde bevor wir Gewürze probieren.

Für den Test sieben wir das Mehl in eine Schüssel, werfen esGewürze, wir führen Pflanzenöl, kalte Brühe und Eier ein. Wir kneten einen steilen Teig, wickeln ihn in einen Film und entfernen ihn für 25 Minuten in der Kälte. Wir teilen uns in Teile, rollen sie zu einer Schicht zusammen und schneiden sie in kleine Rauten.

Zwiebeln werden gereinigt, mit Halbringen zerkleinert und gebräuntauf dem erhitzten Öl in einer Pfanne. Gießen Sie ein paar Löffel Hühnerbrühe und schmachten ein paar Minuten. Brühe das Huhn mit einem kleinen Topf, koche es und koche es in Knüppeln aus dem Teig. Wir entfernen das Fleisch von den Knochen und legen es auf die Schale. Obendrauf Zwiebelbraten und gekochten Teig verteilen. Streuen Sie das Gericht mit gehackten Kräutern und servieren Sie es zum Tisch.

Rezept für Beshbarmak vom Huhn

Zutaten:

  • Huhn - 855 g;
  • Kartoffeln - 375 g;
  • Gewürze;
  • Zwiebel - '65

Für den Teig:

  • Mehl - 445 g;
  • Ei - 95 g;
  • Gewürze;
  • Wasser 205 ml.

Vorbereitung

Wir verarbeiten das Huhn, teilen es in Portionen auf und geben es in einen Topf. Füllen Sie mit frischem Wasser und kochen Sie für 1,5 Stunden, gießen Sie die Brühe nach Geschmack.

Um den Teig zuzubereiten, sieben wir das Mehl, geben die Eier hinein, geben eine Prise Salz und gießen kaltes Wasser hinein. Das nächste Mal

beshbarmak mit Huhn und Kartoffeln

Wir putzen die Kartoffeln und schneiden sie in Viertel. Gekochtes Fleisch wird aus der Pfanne genommen und abkühlen lassen. In der kochenden Brühe die Kartoffeln werfen und 20 Minuten kochen bis sie weich sind.</ P>

Der Teig wird in Teile geteilt, in dünne gerolltSchichten und in Stücke geschnitten. Wir legen die vorbereiteten Kartoffeln auf eine Schüssel und geben die Teigstücke für 10 Minuten in die Brühe. Zwiebel wird verarbeitet, geschredderte Ringe, Salz und heiße Brühe gegossen.

Den gekochten Teig auf dem Teller verteilen, dann das Fleisch, von den Knochen getrennt, Kartoffeln und weiche Zwiebeln. Das ist es, beshbarmak mit Huhn und Kartoffeln ist bereit für die Verkostung.