Layered Hinkal

Hinkal ist ein traditionelles Gericht der kaukasischen Küche. In diesem Artikel werden wir Ihnen einige Geheimnisse darüber, wie man richtig vorbereiten eine überlagerte Hinkal, und teilen auch einige grundlegende Rezepte.

Also, ein paar wichtige Empfehlungen für die Vorbereitung von Puff dangi hinkala:

  1. Teig für flockige Hinkala wird traditionell von Hefe zubereitet.
  2. Wenn der Teig geeignet ist, braucht er Stille, und es ist notwendig, es mit etwas zu decken.
  3. Der Hefeteig sollte zweimal geknetet werden, dann wird der Hinkal herrlich, luftig und weich ausfallen.
  4. Der Teig sollte sehr dünn gerollt werden, dann wird der Hinkal mehrschichtig sein, d.h. leckerer und schöner.
  5. Zum Kneten und Walzen des Teigs ist eine große Arbeitsfläche erforderlich, die geölt oder mit Mehl bestreut werden muss.
  6. Bevor Sie den Teig in eine Rolle rollen, ist es wünschenswert, mit Walnuss-Gras zu streuen, es wird auch als blauer Bockshornklee oder Uzho-Suneli bezeichnet.
  7. Daß die Brühe durchsichtig war, ist es unmöglich, ihm stark zu kochen zu geben. Und natürlich musst du den schaum entfernen
  8. Es spielt keine Rolle, ob du ein Paar kochst oder einfach nur hinkel kochst, nimm die Brühe dafür, es wird ein appetitliches Aroma hinzufügen.
  9. Wenn Sie klingeln nicht für ein Paar, dann bevor Sie es in Brühe legen, tauchen Sie in pflanzliches Öl, so hinkeln nicht aneinander halten.

Darginsky überlagert

Zutaten:

Für den Teig:

  • Mehl - 230-280 g;
  • Wasser ist warm - 250 ml;
  • Trockenhefe - 15 g;
  • Zucker - 10 g;
  • Salz - 15 g;
  • Pflanzenfett;

Für Brühe:

  • Fleisch - 1,2 kg;
  • Kartoffeln - 4 Stück;
  • Zwiebel - 1 St;.
  • Salz, Walnuss Gras (uхоxo-suneli);

Für die Sauce:

  • Tomatenpaste - 90 g;
  • Knoblauch - 3 Zähne.

Vorbereitung

In einem großen Topf legen wir das gewaschene Fleisch. Es kann ein Huhn, ein Lamm und ein Rindfleisch für Ihren Geschmack sein. Sie können sofort das Fleisch in Portionen schneiden. Gießen Sie eine große Menge an Wasser und setzen Sie zu kochen, reduzieren das Feuer nach dem Kochen, Salz und vergessen Sie nicht, den Schaum zu entfernen.

Mehl in eine große Schüssel gießen, so dass ein wenigzum rühren Machen Sie eine Nut in das Mehl, gießen Sie das Salz, Zucker und Hefe und mischen. Als nächstes, wo die trockenen Zutaten bereits gemischt sind, gießen Sie warmes Wasser und kneten Sie, packen Sie etwas Mehl. Es ist notwendig, für ein paar Minuten zu stehen, damit die Hefe aufgelöst wird. Wir kneten den Teig und lassen ihn aufstehen, mit einem Handtuch oder einem Lebensmittelfilm bedeckt. Normalerweise steigt der Teig für 30-40 Minuten. Es ist wünschenswert, es zweimal zu kneten.

Anschließend wird der Teig in 3 Teile aufgeteilt. Jeder Teil ist dünn gerollt, mit Öl geschmiert und mit dem Gewürz von uхоxo-suneli bestreut. Wir rollen in dichte Brötchen und schneiden in Portionen von 2 cm breit. Wir verbreiten sie auf einem Dosochku oder auf einem freien Teil des Tisches, damit sie ein wenig kommen.

Wir schälen die Kartoffeln, schneiden Sie es in 4 Teile und legen Sie es in Brühe, es wird kochen, bis der Teig geeignet ist, das ist etwa 15 Minuten.

Als nächstes taucht jeder hinkal in Butter und sendetKochen in Brühe für 30-40 Minuten. Während wir die Sauce vorbereiten. In der Schüssel drücken wir Knoblauch, fügen Tomatenpaste und eine kleine Brühe hinzu, mischen sich gut. Du kannst auch gehackte Grüns hinzufügen.

Wir nehmen das Fleisch und die Kartoffeln aus der Brühe, legen die Kinkeln getrennt und dienen ihnen mit der Sauce.

Rezept für flockige khinkala mit Nüssen für ein Paar

Zutaten:

  • Zucker - 30 g;
  • Salz - 30 g;
  • Milch - 1 Glas;
  • Trockenhefe - 15 g;
  • Mehl - 600 g;
  • Nüsse - 200 g;
  • Butter, pflanzliches Öl.
  • Creme - 100 g;
  • Knoblauch - 2 Zähne.

Vorbereitung

Bereiten Sie den Löffel vor, dafür mischen wir Milch, Zucker, Salz, Hefe und ein wenig Mehl, legen Sie es in einen ruhigen, warmen Ort. Sobald die Opara aufsteigt, schicken wir sie zum Mehl und kneten den Teig.

Der Teig sollte 2 mal kommen, danach teilen wir ihn in 2 Teile und rollen ihn aus. Du musst herausrollen

Rezept für flockige khinkala mit Nüssen für ein Paar

eher dünn, dann verschwimmen die gesamte Oberflächegeschmolzene Butter und mit Nusskrümel bestreuen. Nüsse können in einer Kaffeemühle oder einem Mixer gehackt werden, weil die Krümel ist eher klein, so dass die großen Stücke den Teig nicht zerreißen. Als nächstes rollen Sie den Teig in Rollen und schneiden in Stücke 2 cm breit, können Sie jedes Stück ein wenig schneiden, um den Schnitt und Füllung zu sehen, weil Beim Schneiden wird der Teig mit einem Messer leicht geknetet, sogar sehr scharf. Wir müssen warten, bis die khinkalas kommen, und dann kochen sie für ein paar 20 Minuten, schmieren die Unterseite des Siebes mit Öl. Sie können mit Sauce, gemischte saure Sahne mit Knoblauch und ein wenig servieren.</ P>