Wie man Fleisch wählt

Also historisch, einer der wichtigstenDie Produkte unserer Speisekarte sind Fleisch. Es war wegen ihm, dass die primitiven Menschen Mammuts jagten, und mittelalterliche Ritter hielten ganze Herden von Haustieren und Vögeln. Ja, und jetzt gibt es private Bauernhöfe und ganze Landwirtschaftsbetriebe für Zucht und wachsende Fleischrassen von großen und kleinen Rindern, Schweinen und Kaninchen, Hühnern und Puten, Gänse und Enten. Und nicht knifflig Immerhin, ohne ein gutes Stück Fleisch, koche nicht ein reiches Borschtsch, noch ein duftender Pilaf, noch der Salat "Olivier", der von allen geliebt wird. Aber nur auf den Markt zum Einkaufen gehen, müssen Sie wissen, wie man das richtige und frisches Fleisch zu wählen.

In einem Laden oder auf dem Markt?

Wenn du in einem Dorf wohnst und dein Vieh hält undDer Vogelhof, die Frage, wo man kaufen und wie man gutes Kaninchen oder Schweinefleisch wählt, verschwindet von selbst. Aber die Bewohner der Metropole stehen vor einer Wahl, um Fleisch im Supermarkt oder auf dem Markt zu kaufen. Es scheint, dass Sie hier erraten können, gehen Sie zu jedem Laden und wählen Sie, was Ihr Herz begehrt, aber da war es. Oft in großen Einkaufszentren liegen die Waren länger als erwartet. Er wird oft wiederbelebt und für einen neuen vergeben. Das war irgendwie im Fernsehen gewarnt. Und was ist mit dem Markt? Da ist natürlich auch alles anders. Aber das Fleisch, das offen auf der Theke liegt, kann man sorgfältig inspizieren, schnüffeln und berühren. Immerhin verkaufen die Bazare meist gekühlte, nicht gefrorene Produkte. Und nicht zu verpassen mit dem Kauf elementare Kenntnisse der Regeln wird Ihnen helfen, wie man Fleisch auf dem Markt zu wählen, und einfache Aufmerksamkeit.

Allgemeine Regeln, wie man Fleisch von verschiedenen Sorten zu wählen

Also, beim Kauf eines guten Stückes Fleisch auf Suppe, Braten, Shish Kebab oder Hackfleisch Fleisch müssen Sie einfache und gemeinsame Regeln für alle Arten von Fleisch verwenden. Hier sind sie:

  1. Schätzen Sie das Aussehen. Gehen an die Theke, das erste, was wir tun, istBetrachten die Ware. Wir interessieren uns für Farbe, die Anwesenheit oder Abwesenheit von Filmen und Flecken, sowie die ausgetrocknete Kruste, die über die Länge des Aufenthalts von Fleisch im Freien spricht. Die Farbe des Schweins sollte rosa sein, das Kalbfleisch ist etwas dunkler als das von Schweinefleisch. Gutes frisches Rindfleisch und Lamm sollte rot sein, aber Lamm ist heller und gesättigt. Fett auf jede Art von Fleisch sollte weiß, nicht gelb, und gleichmäßig verteilt über das Stück. Ein leichter Wind ist erlaubt, aber Flecken und Schleimhäute sprechen nicht von der ersten Frische.
  2. Wir berühren und verdrehen. Nach einem schönen Stück, nimm es in deine Hände undStellen Sie sicher, dass es auf allen Seiten gut ist und nicht nur mit einem auffälligen "Gesicht". Dann auf irgendeinen Platz des Fleischzellstoffs drücken und sehen, wie es sich verhält. Wenn das Fleisch frisch ist, wird Ihr Fingerabdruck nach 3-5 Sekunden verschwinden. Nun, und wenn es schon 5-7 Minuten ist, und die Strecke ist noch deutlich sichtbar, sicher verlassen. Hier verkaufen sie längst überfällige Waren.
  3. Sniff auch nicht stört nicht. Ein weiterer wichtiger Indikator für Frische istKomfortgeruch. Wir, die Leute, sind in ihren Wurzel-Raubtieren. Der Geruch eines vor kurzem getöteten und ordnungsgemäß erfrischten Tieres veranlaßt uns zu salzen und einen starken Wunsch, schnell etwas aus solchem ​​Fleisch zu bauen. Aber skrupellose Händler maskieren oft einen etwas verwöhnten Geruch von Essig und Farbstoffen, und das muss bekannt und erinnerte sein. Wenn Sie den Geruch nicht mögen, nehmen Sie eine Papierserviette und berühren sie das Stück. Die Anwesenheit von Farbstoffen wird eine giftige chemisch-rote Farbe abgeben, die auf der Serviette verbleibt.

Es bleibt nur zu beachten, wie man das richtige Fleisch für Shish Kebab, für Hackfleisch, für Steak, für das erste Gericht und für den Braten zu wählen.

Wie wähle ich das richtige Fleisch aus

Hier ist auch nichts Schlimmes. Fleisch für Krautsuppe oder Borschtsch sollte auf dem Knochen sein, zum Braten ist es besser, eine Feppe zu nehmen. Wenn du ein Steak anbraten willst, wähle eine Schweinefleischschicht aus. Und für üppiges, duftendes Shish-Kebab-Lamm Hackfleisch ist besser, um eine Mischung aus zwei oder drei Sorten von Fleisch von verschiedenen Fett zu machen. Zum Beispiel aus magerem Rindfleisch, Schmalz mit Zwischenschicht und Hühnerfilet.</ P>

Und schließlich

Nun, bewaffnet mit dem Wissen, wie man das richtige frische Fleisch auf dem Markt zu wählen, gehen Sie kühn zum Einkaufen. Und lass es aus deiner Küche kommen, dass die appetitlichsten und verlockendsten Gerüche kommen.