Prolaps der Gebärmutter was tun

Bei Frauen im gebärfähigen Alter führt die Unterlassung und der Prolaps des Uterus zu einer Verletzung der gebärfähigen Funktion, einer Abnahme der Arbeitsfähigkeit und einer sexuellen Funktion.

Klassifikation des Prolapses des Uterus

Es gibt 3 Grad Verlust:

  • Unterlassung der Gebärmutter;
  • unvollständiger Verlust des Uterus;
  • vollständiger Prolaps der Gebärmutter.

Untergang des Uterus - die Lage des Organs, in der sich der Uterus unterhalb der interspinalen Linie befindet, aber nicht über die Grenzen des Sexualschlitzes hinausgeht.

Unvollständiger Uterusprolaps ist die Lage der Gebärmutter, in der sich ihr Nacken im kleinen Becken und der Körper in der Sexualspalte befindet.

Der vollständige Uterusprolaps ist die Lage des Organs, wenn der ganze Uterus zusammen mit den Wänden der Vagina die Genitalspalte verlässt.

Es ist auch üblich, zwischen der Unterlassung und dem Uterusprolaps zu unterscheiden:

  • bei gebärenden Frauen;
  • in nulliparen Frauen;
  • im Alter.

Ursachen für Uterusprolaps

Bei gebärenden Frauen:

  • Anwesenheit von drei oder mehr Arten in der Anamnese;
  • Schwäche der Arbeitstätigkeit;
  • eine große Frucht;
  • Rupturen des Perineums während der Wehen.

Bei nulliparen Frauen:

  • Infantilismus;
  • ein kleiner Neigungswinkel des Beckens;
  • die übermäßige Größe des Douglasraums.

Bei älteren Menschen:

  • Verstopfung;
  • schwere körperliche Arbeit in der Geschichte;
  • Schwäche der Beckenbodenmuskulatur.

Was ist gefährlich für den Verlust der Gebärmutter?

Der Prolaps der Gebärmutter stört die regionaleBlutzirkulation im kleinen Becken, was zu einer Verletzung der Sekretion, Menstruationsfunktion führt. Der Uterusprolaps führt zur Infektion des Urogenitaltraktes, eine Verletzung der sexuellen, reproduktiven Funktion.

Behandlung für Uterusprolaps

Es wird eine spezielle Gymnastik mit dem Verlust der Gebärmutter empfohlen, um die Muskeln des Beckenbodens und der Bauchdecke zu stärken.

Übungen für den Verlust der Gebärmutter:

  • Heben des Beckens mit den geschiedenen und gebeugten Knien;
  • mit halbem Hocken gehen;
  • Beine im rechten Winkel an den Körper heben.

LFK im Uterusprolaps ist im Anfangsstadium der Erkrankung oder in Kombination mit einer chirurgischen Behandlung wirksam.

Bandagen oder unterstützende Höschen bei Uterusprolaps werden empfohlen, um mit einer überdehnen anterioren

Gebärmutterhalsbandage

Bauchwand. </ P>

Vaginaltampons mit Uterusprolaps werden als eine zusätzliche Methode der konservativen Therapie verwendet, aber ihre langfristige Verwendung kann die Ursache der Überwucherung der Vaginalwände sein.

Sex mit dem Uterusprolaps

Der Schaden sexueller Beziehungen beim Herausfallen hängt von seinem Stadium und den individuellen Schmerzempfindungen einer Frau ab. Es wird empfohlen, während des Zeitraums der Erkrankung auf Sex zu verzichten.

Prävention von Uterusprolaps

  • rationale Ernährung;
  • moderate Übung;
  • Beseitigung von übermäßiger körperlicher Aktivität.