zervikale Dilatation

Viele Frauen sorgen dafür, dass der Gebärmutterhals entfernt wirdbestimmte Krankheiten? Die zervikale Entfernung erfolgt nur in Gegenwart von Notfallangaben. Mit dieser Art von Intervention, die Zervix und der obere Teil der Vagina entfernt werden, ist es möglich, einen Teil des Gebärmutterhalses zu entfernen. Uterus und Eierstöcke sind nicht betroffen. Dies bedeutet, dass die Schwangerschaft nach Entfernung des Gebärmutterhalses möglich ist. Chirurgie, um den Gebärmutterhals zu entfernen, wird laparoskopisch oder durch den vaginalen Eingang durchgeführt.

Konsequenzen der Operation

Zu den Konsequenzen der Entfernung des Gebärmutterhalses in der erstenUmdrehung sollte das Risiko einer erneuten Operation einschließen. Im Falle eines Schlupfes von Ligaturen nach dem ersten Eingriff oder einer unzureichenden Hämostase kann eine Blutung beginnen. Bei längerer Blutung wird die Operation dupliziert.

Es ist zu beachten, dass die Konsequenzen nach der Entfernung des Gebärmutterhalses unterschiedlich sein können. Es besteht die Gefahr, alle Arten von infektiösen Komplikationen zu entwickeln: Sepsis, Peritonitis, Eiterung mit Hämatom.

Die späteren Konsequenzen sind:

  • Nekrose der Vaginalhaube;
  • vaginale Blutungen;
  • Prolaps der Darmschleifen durch den vaginalen Eingang.
Sexualleben nach der Operation

Die meisten Damen glauben, dass Sex nach dem Entfernender Gebärmutterhals wird minderwertig sein. Dies ist jedoch nicht der Fall. Eine Frau muss sich einfach an ihren neuen Staat anpassen. Echte Probleme mit sexueller Intimität können beginnen, nachdem die Gebärmutter, Röhrchen, Eierstöcke und Gebärmutterhals entfernt wurden (vaginale Trockenheit, verminderter Wunsch). Wenn der Gebärmutterhals nach der Entfernung des Uterus bleibt, bleibt die Möglichkeit, den Orgasmus zu testen.

Leben nach dem Entfernen des Gebärmutterhalses zum ersten Malganz anders Eine Frau muss komplett restauriert werden. Anfänglich verbotenes Sexualleben, Übung, Gewichte heben. Kann ich den Gebärmutterhals entfernen und gleichzeitig voll sein? Ja, es ist möglich, vor allem innere Komplexe zu besiegen.