wie wird das zik-virus übertragen

Das Zick-Virus (ZIKV) wird von Moskitos der Gattung getragenAedes, dessen Lebensraum die feuchten heißen tropischen und subtropischen Wälder ist. Die Hauptgefahr des Zika-Fiebers besteht darin, dass das Neugeborene von einer im ersten Trimester der Schwangerschaft infizierten Mutter mit einer schweren Gehirnschädigung - Mikrozephalie - geboren wird. In diesem Zusammenhang ist ein besonderes Problem die Frage: Wie wird der Zico-Virus übertragen? Wir vertreten die Meinung autoritativer Forscher über Infektionskrankheiten über die Übertragungswege des Virus Zika.

Wie wird der Zicke-Virus in verschiedenen Situationen übertragen?

Zick-Virus-Infektion durch einen Mückenstich

Zunächst zirkulierte Ziks Fieber indie Umgebung von Affen, aber als Folge der Mutation hat das Virus die Fähigkeit erworben, die Zellen des menschlichen Körpers zu durchdringen. Obwohl die Träger des Virus Moskitos der Gattung Aedes sind, sind ihre Träger einige Arten von Affen und Menschen. Dem blutsaugenden Insekt, zusammen mit dem Blut, gelangen Viren, die es beim nächsten Biss an eine gesunde Person weiterleitet.

Ärzte glauben, dass Infektionen besonders gefährlich fürPersonen, die nicht in der tropischen Zone leben. Es ist ihre Krankheit, die schwerwiegend ist, die Symptome sind ausgeprägter und die Folgen sind gefährlicher. So wird nach dem Zik-Fieber bei einigen Patienten das Guillain-Barre-Syndrom festgestellt. Es gibt ein Unwohlsein in Form von Taubheit der Hände und Füße, Rückenschmerzen und Muskelschwäche. In schweren Fällen die Entwicklung von Atemversagen und Verletzung des Herzrhythmus, zu Lungen-Thromboembolien, Lungenentzündung, Blutinfektion führen.

Infektion des Fötus mit Zick's Virus von einer infizierten Mutter

Eine andere Möglichkeit, das Virus von Person zu Person zu übertragen, isteine Person wurde bereits erwähnt - das ist eine intrauterine Infektion. Das Zeka-Virus überwindet leicht die Plazentaschranke und der Fötus infiziert sich. Als Ergebnis der Studien wurde festgestellt, dass sich das Virus in der Fruchtwasserflüssigkeit und der Plazenta befindet. In Verbindung mit schwerwiegenden Folgen (bei Patienten mit Mikrozephalie gibt es eine mentale Minderwertigkeit, von Imbecility bis hin zu ausgeprägter Idiotie) empfehlen Ärzte, dass Frauen, die Zik-Fieber bekommen, einen künstlichen Schwangerschaftsabbruch haben.

Sexuelle Übertragung des Virus Zika

Kürzlich in der Presse gibt es Informationendass der Virus Zika durch sexuellen Kontakt von Mensch zu Mensch übertragen wird. Es gibt mindestens eine offizielle Bestätigung dieser Tatsache. Der Forscher Brian Fall untersuchte eine Ausbreitung des Zika-Fiebers im Senegal und wurde von einem infizierten Insekt gebissen. Einige Zeit nach seiner Rückkehr fühlte er sich unwohl, begleitet von charakteristischen Symptomen der Krankheit.

Nach der Diagnose hatte der Wissenschaftlermit zik Fieber diagnostiziert. Nach einer Weile wurden die inhärenten Symptome in der Frau von Brian Fall bemerkt, die selbst nicht auf der Expedition war, aber ungeschützten Sex mit ihrem Ehemann hatte.

Wird der Zik-Virus durch Tröpfchen in der Luft übertragen?

Auf diese Weise können Sie sich nicht mit Zicks Fieber infizieren. Auch das Zika-Virus wird nicht durch Obst (auch ungewaschen) und andere Arten von Nahrung übertragen.

Maßnahmen gegen Fieber Zika

Virus zik Pfadübertragung

Angesichts der Möglichkeiten der Übertragung des Virus sind effektive Wege zur Verhinderung von Zik-Fieber in heißen Ländern:

  • Installation von Moskitonetzen an Fenstern;
  • Verwendung von Repellents (Salben, Cremes, Aerosole);
  • Kleidung tragen, die individuellen Schutz bietet;
  • sicheren Sex zu gewährleisten.

Auf staatlicher Ebene umfassen die Maßnahmen zur Prävention von Ausbrüchen:

  • Beseitigung von Stellen mit stehendem Wasser;
  • Bearbeitung von Bereichen zur Erholung.