was mit Kälte ohne Temperatur zu trinken

Erkältung ist in der Regel die Krankheit des oberen genanntAtemwege, die durch Viren verursacht werden. Es wird angenommen, dass, wenn eine Person eine starke Immunität hat, eine solche Krankheit ohne Temperatur auftritt. Dies ist besonders häufig bei Erwachsenen. Reagiert der Organismus eines Kindes sofort auf eine Virusinfektion mit Fieber, reagiert ein erwachsener Organismus mit bereits festgestellter und mehr oder weniger starker Immunantwort überhaupt nicht auf Erkältungen mit Temperatur.

Vielleicht entstehen aus diesem Grund Fragen,Geben Sie an, welche Medikamente bei Kälte ohne Temperatur zu trinken? Schließlich haben die meisten Arzneimittel in ihrer Zusammensetzung antipyretische Mittel, die in diesem Fall nicht erforderlich sind. Aber alles in Ordnung. Betrachten wir zunächst die Symptome einer Erkältung, ohne die Körpertemperatur zu erhöhen.

Symptome

Eine Kälte ohne Temperatur verläuft gewöhnlich wie bei einem Temperaturanstieg:

  • unangenehme Gelenkschmerzen;
  • Verfolgung im Hals;
  • Stauung von Schleim in der Nase, laufende Nase;
  • Husten als Folge von Halsschmerzen;
  • allgemeine Schwäche und Unwohlsein.

Die Inkubationszeit bei Virusinfektionen der oberenAtemwege für bis zu zwei Tage. Daher können die Symptome allmählich auftreten. Zuerst kann die Erkältung einfach mit einer leichten Unpäßlichkeit beginnen, später kommt es zu einer laufenden Nase und Halsschmerzen.

Ansatz zur Behandlung von Erkältungen

Das erste, an das man sich erinnern sollte, ist, dass Viren mit Hilfe von reichlichem Trinken aus dem Körper eliminiert werden. Deshalb braucht das Trinken viel, Tees mit Honig, Zitrone, Kräutern, Fruchtgetränken und einfach nur Wasser.

Lohnt es sich, eine Pille für eine Erkältung ohnedie Temperatur wird nur von Ihnen und dem behandelnden Arzt bestimmt, basierend auf dem allgemeinen Zustand des Körpers. Immerhin passiert es, dass es keine Temperatur gibt, und der Zustand ist sehr schlecht, es gibt keine Kraft, um aufzustehen, ein starker Schmerz am ganzen Körper. In solchen Fällen ist es besser, dem Körper zu helfen, mit dem Virus fertig zu werden. Perfekt geeignet:

  • Imunoflazid;
  • Amiksin;
  • Lavomak;
  • Arbidol;
  • Tamiflu und andere.

Moderne Pharmakologie bietet eine breite Palette voneine Auswahl an Medikamenten gegen Viren. Praktisch alle Pulver, die dazu bestimmt sind, das Virus zu zerstören und die Immunität des Körpers zu erhöhen, haben Paracetamol, das bei Erkältungen ohne Fieber nicht notwendig ist. Auf der anderen Seite hilft Aspirin in der Zusammensetzung von Drogen den Körper, mit dem Virus fertig zu werden.

Von einer Erkältung ohne Fieber können Sie Mittel trinken, die die Gesamtimmunität erhöhen und Ihnen erlauben, eine Virusinfektion schnell zu überwinden.

was zu trinken, wenn kalt ohne die Temperatur der Pille

Vergessen Sie nicht, dass neben der Einnahme von Medikamenten gegen Erkältungen ohne Fieber auch bewährte Methoden helfen:

  • maximale Bettruhe;
  • Tees aus Kräutern (Viburnum, Himbeere, Linden und andere);
  • warme und ziemlich frische Luft im Zimmer.
  • positive Einstellung zur Genesung.

Wenn der Körper eine starke Immunität hat, dauert die Erkältung 5-7 Tage und hinterlässt keine Spuren. Aber immer noch Maßnahmen, um schlechte Komplikationen zu vermeiden.