Wiederherstellung nach einem Schlaganfall

Schlaganfall ist eine sehr komplexe Läsion des NervensystemsSystem des menschlichen Körpers, der sich aus einer Verletzung der Blutzirkulation im Gehirn ergibt. Dementsprechend dauert die Rehabilitation nach einem Schlaganfall lange und erfordert besondere Aufmerksamkeit.

Schadensfelder

Während eines Schlaganfalls sterben die Nervenzellen bestimmter Teile des Gehirns. Daher treten folgende Verstöße auf:

  • Verschlechterung oder Verlust des Sehvermögens;
  • Gedächtnisverlust;
  • aphasie - Schwierigkeiten beim Verständnis der Sprache und der mündlichen Rede;
  • beeinträchtigte motorische Funktionen des Körpers, Lähmung;
  • Probleme mit dem Denken.

Wiederherstellung des Sehvermögens nach einem Schlaganfall

Sehstörungen treten vor allem auf,durch ischämischen Schlaganfall. Während der Rehabilitation sollten Sie immer einen qualifizierten Augenarzt konsultieren. Drogenbehandlung gibt nicht immer gute Ergebnisse und kann chirurgische Eingriffe erfordern. Das Schema für die Wiederherstellung der Vision nach einem Schlaganfall beinhaltet:

  • verwenden Sie feuchtigkeitsspendende Augentropfen und Gele;
  • Drogen nehmen, um die visuelle Funktion zu verbessern;
  • regelmäßige Übungen für die Augen;
  • Einführung in die Ernährung von Lebensmitteln mit hohem Gehalt an Vitamin A;
  • Empfang von speziellen Vitaminen

Wiederherstellung des Gedächtnisses und der Gehirnfunktion nach einem Schlaganfall

Gedächtnis wird allmählich unabhängig wiederhergestellt, aber um diesen Prozess zu beschleunigen und das Denken wiederherzustellen, ist es notwendig:

  • an der Beratung mit einem Psychotherapeuten teilnehmen;
  • Verwenden Sie Lernspiele und Bücher für Kinder;
  • Gedichte zu lehren;
  • erinnere dich an Ereignisse, sowohl die ferne Vergangenheit als auch den vergangenen Tag;
  • Spiele intellektuelle Spiele (Schach, Dame);
  • kreuzworträtsel und puzzles zu lösen

Wiederherstellung der motorischen Funktionen und Empfindlichkeit nach einem Schlaganfall

Rehabilitation von motorischen Fähigkeiten, vielleicht,die schwierigste Phase des Wiederherstellungsprozesses. Es erfordert Regelmäßigkeit und Ausdauer, es dauert eine lange Zeit. Wir können sagen, dass eine Person, die einen Schlaganfall erlitten hat, lernen muss, die Bewegungen neu zu koordinieren und umzusetzen. Rehabilitationszeit:

1. Führen Sie Übungen zur Erholung nach einem Schlaganfall durch:

  • mache täglich Spaziergänge;
  • aus Plastilin formen;
  • Sammle den Konstruktor.
  • sich an der Bewegungstherapie zu beteiligen.

2. Wenden Sie Massage und Selbstmassage an.

3. Begleite einen Neurologen.

4. Verwenden Sie spezielle Simulatoren zur Erholung nach einem Schlaganfall.

5. Machen Sie einfache Hausarbeit.

6. Physiotherapie durchführen.

7. Nehmen Sie verordnete Medikamente zur Genesung nach einem Schlaganfall.

Es sollte darauf hingewiesen werden, dass unabhängigdie motorische Aktivität zu rehabilitieren und die Empfindlichkeit ist sehr schwierig. Es ist wünschenswert, dass in der Nähe des Patienten immer ein Assistent ist, der fähig ist, beim Gehen zu unterstützen.

Als zusätzliche Maßnahmen wird die Wiederherstellung nach einem Schlaganfall mit Volksmitteln eingesetzt:

  • Bäder mit Kräuterzusätzen zur Entspannung der Muskeln;
  • medizinische Gebühren zur Stärkung der Wände von Blutgefäßen;
  • Kräutertinkturen, um Zellen wiederherzustellen und den Druck zu normalisieren.

Vor der Anwendung der Methoden der traditionellen Medizines ist notwendig, sich mit einem Neurologen zu beraten. Viele Kräuter haben die Eigenschaft, den Blutdruck zu erhöhen oder zu senken, daher sollten sie von einem Spezialisten ausgewählt werden.

Bei entsprechender Pflege und einem günstigen klinischen Bild ist eine vollständige Wiederherstellung der motorischen Funktionen nach einem Schlaganfall möglich. Natürlich wird es viel Mühe und Geduld erfordern,

vollständige Genesung nach einem Schlaganfall

da Die Rehabilitationsphase dauert mehrere Jahre.</ P>

Erholungssprache nach einem Schlaganfall - Übung:

  • tägliche Gespräche;
  • Singen;
  • Zungenbrecher;
  • Kinderbücher lesen, ein Alphabet;
  • kurze Gedichte lesen und auswendig lernen;
  • einfache Übungen für die Lippen und die Zunge.

Darüber hinaus sind die Verfahren zur Wiederherstellung des Gedächtnisses und der Gehirnaktivität gut bei der Bewältigung von Aphasie.