Vergiftung mit Wassermelonensymptomen

Wenn du eine Wassermelone ausprobieren wirst, sei bereitUm die Tatsache, dass die Beere kann Sie mit einigen Schwierigkeiten belohnen. Um Melonen fruchtbar zu sein und mit der Ernte Schritt zu halten, verwenden viele skrupellose Unternehmer Düngemittel auf der Basis von Nitraten. Deshalb werden Wassermelonen, die in der Mitte des Sommers auf der Theke erschienen, nicht für den Gebrauch empfohlen. Wenn deine Geduld nicht für solche Tests bereit ist, wie ein anderer Monat des Wartens, kannst du eine Chance nehmen. Herbst Wassermelonen sind auch gefährlich - je länger sie liegen, desto größer ist die Konzentration von toxischen Substanzen. Es ist notwendig, für ein solches Phänomen bereit zu sein, wie die Vergiftung mit Wassermelone, die Symptome erscheinen nur wenige Stunden nach dem Essen der Zartheit.

Zeichen der Vergiftung mit Wassermelone oder chronischen Krankheiten?

Nicht nur Nitrate und Nitrite können sich vertretenGefahr Es gibt Wassermelonen nicht für ältere Menschen, stillende Mütter und Kleinkinder, sowie für diejenigen, die die folgenden chronischen Krankheiten haben:

  • Gastritis;
  • Geschwür;
  • Nierensteine ​​und Pyelonephritis;
  • Prostata-Adenom und verschiedene Erkrankungen des Urogenitalsystems;
  • Diabetes mellitus.

Einige dieser Krankheiten können verursachenÄhnlich wie Lebensmittelvergiftung Wassermelonensymptome. Wenn du eine Risikozone betrittst und nach Trinkwassermelone bist du schlecht bevölkert - nicht selbstarzt, rufe "Krankenwagen" an.

Symptome und Behandlung von Wassermelonenvergiftung

Zeichen der Vergiftung mit Nitrit Wassermelone undVergiftung mit Nitrat Wassermelone sind sehr ähnlich: ein paar Stunden nach dem Essen gibt es leichte Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwäche. Die Situation kann durch Durchfall verschärft werden. Wenn aufgeregt Magen weiterhin Anfälle für 5-10 Minuten jede halbe Stunde, müssen Sie dringende Maßnahmen zu ergreifen:

  1. Spülen Sie den Magen mit Wasser mit einem kleinen Zusatz von Backpulver oder Kaliumpermanganat, was zu Erbrechen führt.
  2. Nehmen Sie mehrere Tabletten Aktivkohle, Enterosgel oder Smektu.
  3. Wenn die Bedingung nicht verbessert - rufen Sie den Krankenwagen an.

Für den Fall, dass Sie mit Wassermelone vergiftet sind, kann die Temperatur auch springen. Ein Febrifuge in einem Zustand der allgemeinen Schwäche zu nehmen ist gefährlich, also sofort einen Arzt aufsuchen.

Nicht Chemie eines Einzelnen

Sie denken, dass die größte Gefahr istVerwendung von Wassermelonen sind Pestizide und Herbizide? Wir sind sicher, dass Sie sich selbst mit jener Beere vergiften können, die unter natürlichen Bedingungen gewachsen ist, ohne den Einsatz von chemischen Düngern und Wachstumsbeschleunigern. Haben Sie die Bedingungen gesehen, unter denen Wassermelonen verkauft und transportiert werden? Zunächst werden sie auf der Straße nicht empfohlen, Schwermetallsalze aus den Abgasen von Autos durchdringen sogar durch dichte Schalen. Darüber hinaus werden die Beeren, die in einem offenen Auto transportiert werden, sicherlich nicht sauber. Aus diesem Grund, vor dem Verzehr von Wassermelone, muss es gründlich gewaschen werden. In keinem Fall können Sie damit einverstanden sein, dass der Verkäufer die Wassermelone geschnitten hat, um eine ausreichende Reifung zu zeigen. Auf seinen Händen, auf einem Messer, könnte es Saft von früheren Beeren geben, auf denen Staub angesammelt hat, oder etwas Pohlesche: Darmstab, pathogene Mikroben und Infektionsmitarbeiter.

Symptome der Lebensmittelvergiftung in diesem Fall wird fast das gleiche wie bei der Verwendung von Nitrat Wassermelone:

  • Übelkeit;
  • Zeichen der Vergiftung mit Wassermelone

  • Schwindel;
  • Häufige lose Stühle;
  • Schwäche;
  • Erhöhte Temperatur.

In besonders schweren Fällen,Halluzinationen und Schmerzen im Herzen, Tachykardie. Spiel nicht mit dem Schicksal spielen: mit den ersten Symptomen der Vergiftung mit Wassermelone, Erbrechen herbeiführen und die notwendigen Maßnahmen ergreifen. So können ernsthafte Konsequenzen im Voraus verhindert werden. Wenn die Verfahren nicht helfen, rufen Sie sofort einen Arzt an. Wenn es eine Frage des Kindes ist, um in "schnell" zu adressieren, ist es notwendig, sobald es anfängt zu podtashnivat, das ist sofort.