Pillen flavamed

Für die Behandlung von Husten, neuemukolytische Medikamente mit einer effektiveren Wirkung. Zu diesen Arzneimitteln gehören Flavamed-Tabletten, die in zwei Typen erhältlich sind: zur Auflösung in Wasser (Brausetabletten mit Kirschgeschmack) und direkter oraler Verabreichung.

Tabletten von Husten Flavamed

Der Wirkstoff in der betreffenden Drogeist Ambroxolhydrochlorid. Dieser Inhaltsstoff hat eine irritierende Wirkung auf die Bronchien, was zu einer Erhöhung der Produktion von Sputum führt. Zur gleichen Zeit wird die natürliche Sekretion stimuliert, so dass Flavamed sowohl schleimlösend als auch schleimlösend ist.

Das beschriebene Arzneimittel hat eine ausgeprägte Wirkung und wirkt schnell, bereits 30 Minuten nach der Verabreichung, die Patienten fühlen sich erleichtert. Die Dauer des Ergebnisses beträgt etwa 10-12 Stunden.

Indikationen für Flavamed:

  • bronchiektatische Erkrankung;
  • chronische und akute Bronchitis;
  • Bronchialasthma mit Schwierigkeiten bei der Beseitigung bronchopulmonaler Sekrete;
  • chronisch obstruktive Lungenerkrankung;
  • Lungenentzündung und andere Pathologien der oberen Atemwege, die von einer Verschlechterung der Sputumausscheidung begleitet werden.

Die Hustentherapie wird nach dem Schema durchgeführt:

  1. Die ersten 3 Tage - 1 Tablette, die dreimal täglich 30 mg Ambroxolhydrochlorid entspricht.
  2. Die nächsten Tage sollten die Kapsel 2 Mal in 24 Stunden einnehmen.

Bei einem schweren Krankheitsgrad kann in den ersten 2-3 Behandlungstagen eine Einzeldosis verdoppelt werden.

Nebenwirkungen treten sehr selten auf (weniger als 0,01% der Fälle). Unter ihnen:

  • Allergische Reaktionen;
  • Verdauungsstörungen;
  • Hautausschlag.

Kontraindikationen für die Droge ist fast keine, es wird nicht empfohlen, es nur mit Unverträglichkeit gegen Ambroxol und Fructose zu nehmen.

Brausetabletten Flavamed Forte

Diese Form der Freisetzung ist sehr praktisch und erlaubt es Ihnen, einen therapeutischen Effekt schneller zu erreichen, da der Wirkstoff aus der Wirkstofflösung fast 100% absorbiert wird.

Anweisungen für die Verwendung von Brausetabletten Flavamed:

flavamed forte Brausetabletten

</ P>
  1. Teilen Sie die Tablette in zwei Hälften (1 Einheit enthält 60 mg Ambroxolhydrochlorid, während eine Einzeldosis 30 mg beträgt).
  2. Lösen Sie die Droge in 1 Glas warmes Wasser, gut umrühren.
  3. Trinken Sie das Mittel, wiederholen Sie 2 weitere Male.

Das Schema zur Einnahme von Brausetabletten ist das gleiche wie für normale Kapseln.

Der gesamte Verlauf der Hustenbehandlung sollte 5 Tage nicht überschreiten. Wenn während dieser Zeit keine Besserung eintritt, sollten Sie die Medizin wechseln.