Wie sieht eine gesunde Vagina aus?

Um rechtzeitig auf Veränderungen reagieren zu können,Im Fortpflanzungssystem trat eine Frau auf, wie eine gesunde Vagina aussieht. Betrachten wir dieses Organ des Fortpflanzungssystems näher.</ P>

Wie sollte eine gesunde Vagina aussehen?

Dieser Körper ist elastisch, hohlein Muskelrohr, das aus der Gebärmutterhalsregion des Uterus stammt und glatt in die Genitalspalte übergeht. Die durchschnittliche Länge der Vagina in einem ruhigen Zustand erreicht 7-9 cm. Während der sexuellen Handlung, sowie mit der Lieferung, erhöht sich die Länge der Vagina und kann 12-16 cm erreichen.

Die Wände der Vagina sollten normalerweise eine Uniform habenFärbung. Meist sind sie blassrosa. Es sollte jedoch darauf hingewiesen werden, dass sie, wenn sie ein Baby tragen, einen cyanotischen Schatten bekommen können, was keine Verletzung darstellt.

Die Scheidenwände sind dicht mit Drüsen bedeckt, dieproduzieren eine bestimmte Art von Schmiermittel. Es ist sie, die auf der sexuellen Bescheinigung oder Handlung und im Moment der Erregung des Mädchens zugewiesen wird, um normalen Verlauf des sexuellen Prozesses zu fördern.

Die Menge des ausgeschiedenen Zervixschleims aus einer gesunden Vagina ist gering. Gleichzeitig ist es immer transparent, geruchlos.

gesunde Vagina

Welche Veränderungen treten mit zunehmendem Alter mit der Vagina auf?

Sagen, wie die Vagina gesund aussiehtFrauen, es ist erwähnenswert, dass, wenn es wächst, es sich etwas ändert. Mit Beginn der Pubertät wird dieses Organ länger und breiter. Der Körper bereitet sich darauf vor, die Hauptfunktion des Fortpflanzungssystems zu implementieren - Fortpflanzung.

Mit dem Erscheinen des Babys einer Frau ihr gesundesAuch die Vagina verändert ihr Aussehen etwas. Seine Wände sind in der Regel stark gedehnt. Die Wiederherstellung des gesamten Fortpflanzungssystems erfolgt in 4-6 Monaten.