große Vagina

Manche Frauen haben diese Art von"Problem", wie eine große Vagina. Tatsächlich kann dieses Phänomen kaum als Abweichung bezeichnet werden. Die Größe der Genitalien bei Frauen und Männern ist streng individuell. Betrachten wir diese Situation genauer, indem wir die durchschnittliche Größe der weiblichen Vagina und die Faktoren beschreiben, die ihre Parameter wie Breite und Länge beeinflussen können.</ P> Welche Größe sollte die Vagina normalerweise haben?

Wie bereits oben erwähnt, ist dieser Parameter striktEs ist sehr schwierig, bestimmte Zahlen zu nennen. Im Allgemeinen sagen Ärzte, wenn sie die weibliche Vagina beschreiben, etwa 7-9 cm lang und 3-5 cm breit.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass solche Indikatorenweibliches Fortpflanzungsorgan in einem unerregten Zustand. Während des Geschlechtsverkehrs nimmt die Vagina in der Regel um 5-7 cm in der Länge zu und entspricht in vollem Umfang der Penisgröße.

Warum wird die Vagina groß?

Oft während des Empfangs hören Gynäkologen von Frauen die Frage, warum sich die Größe der Vagina verändern kann.

Also, zuerst muss man beachten, dassdie Parameter dieses Körpers sind absolut unabhängig von der Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs, sowie davon, ob die Frau in der Vergangenheit geboren wurde oder nicht. Nach dem normal verlaufenden Arbeitsprozeß kehren der Uterus und damit die Vaginalmuskeln nach kurzer Zeit in ihren früheren Zustand zurück. Es können jedoch Probleme mit den Muskelfasern auftreten, die sich im kleinen Becken befinden.

Es ist diese Tatsache, die erklärt, warum,dass Frauen nach der Geburt eine große Vagina haben. Tatsächlich ist ein solches Phänomen an sich keine Art von Verletzung. Es kann jedoch die Entwicklung anderer Komplikationen provozieren, beispielsweise bei Harninkontinenz.

Was, wenn die Frau eine große Vagina hat?

Vor allem die Ängste von Frauen, die mitmit diesem Problem, betreffen ein Sexualleben. Tatsächlich kann die Größe der Vagina in solchen Fällen durch Vernähen ihrer Muskelfasern eingestellt werden. In den meisten Situationen sind solche Ereignisse jedoch nicht erforderlich.

Wo sind die großartigen Erfahrungen von Frauen?große Vagina, sollte mit der oben genannten Verletzung in Verbindung gebracht werden - Harninkontinenz. In solchen Fällen wird Ärzten geraten, die Beckenmuskulatur zu trainieren. Dafür empfehlen Ärzte Kegel-Übungen.

Sie beruhen auf der Reduktion der muskulärenFasern, die direkt für den Abbruch des Urinierens verantwortlich sind. Um sie zu bestimmen, reicht eine Frau aus, um den Muskeln, die sie am Ende des Urinierens meist anstrengt, Aufmerksamkeit zu schenken. Es sind diese anatomischen Strukturen, die trainiert werden müssen. Um ihre Kontraktionsaktivität zu erhöhen, ist es mindestens 30-40 Mal notwendig, sie dreimal täglich zu reduzieren und zu entspannen.

Auch Frauen mit einer großen Vagina können auch verschriebene Medikamente sein, die dazu beitragen, Muskeln im Perineum zu reduzieren.

sehr große Vagina

</ P>

Besondere Aufmerksamkeit für Mädchen mit einer großen Vaginaes ist notwendig, die Auswahl der Haltungen während des Geschlechtsverkehrs zu geben. Um die Empfindungen des Sexualpartners zu verbessern, empfehlen solche Sexologen ein Kissen unter den Arsch zu legen. Auch perfekt gleicht die folgende Pose: Das Mädchen liegt auf dem Rücken, ihre Beine sind hochgezogen und gekreuzt.

Wie aus diesem Artikel ersichtlich ist,eine große Vagina kann keine Abweichung von der Norm genannt werden. In der Regel ist sich eine Frau in solchen Situationen der Eigenheiten ihrer Geschlechtsorgane bewusst und sollte dies beim Geschlechtsverkehr berücksichtigen. Außerdem sollten Sie nicht vergessen, die Muskeln der Vagina mit Hilfe der oben beschriebenen Übungen zu trainieren.