kleine Vagina

Sehr oft, vor allem junge Frauen, aufgrundihre Unsicherheit und sexuelle Unerfahrenheit, komplex über die Größe ihrer Fortpflanzungsorgane, insbesondere der Vagina. Oft hören Gynäkologen bei ihren Empfängen Beschwerden, dass aufgrund der Tatsache, dass eine Frau eine kleine Vagina hat, ihre Partnerin keine ausreichende Befriedigung von der Liebe bekommt. Versuchen wir herauszufinden, was die Größe dieses Körpers in der Norm sein sollte und was in diesen Fällen zu tun ist, wenn eine Frau wirklich eine sehr kleine Vagina hat.</ P> Wie groß ist die Vagina bei Frauen?

Es muss gesagt werden, dass dies in seiner StrukturKörper ähnelt ein hohles muskuläres Rohr, die Länge und Breite von denen im Hinblick auf unterschiedlichen Gründen variiert werden kann. So bestimmt, dass es in dem Augenblick, der sexuellen Erregung als auch in dem generischen Prozess werden vaginal Falten geglättet, wodurch seine Gesamtlänge zu erhöhen.

Normalerweise ist im normalen Zustand die Länge diesesKörper ist 7-12 cm, bis zu 19 cm in der Geburt zu erhöhen! Im Hinblick auf die vaginale Breite im Durchschnitt ist es im Ruhezustand von 2-3 cm, und während des Verkehrs kann bis zu 5-6 cm erhöht werden. Am Ausgang des Säuglings Geburtskanal, wobei der Durchmesser des Körpers vollständig umlaufKopf newborn Babys entspricht.

Warum können Frauen eine kleine Vagina haben?

Zunächst muss man überindividuelle Eigenschaften des Körpers. Im Zuge des Aufwachsens von Mädchen nehmen alle ihre Fortpflanzungsorgane an Größe zu, einschließlich der Vagina. So, näher an der Periode der Pubertät (11-13 Jahre) wird es breiter und nicht so kurz. Angesichts der Auswirkungen verschiedener externer Faktoren auf den Körper eines Mädchens kann sich jedoch das Wachstum der Fortpflanzungsorgane verlangsamen.

Oft haben Frauen mit einer kleinen Vagina Probleme in der Arbeit des Fortpflanzungssystems. Dies ist jedoch in der Regel der Grund für die geringe Größe dieses Körpers und nicht die Konsequenz.

sehr kleine Vagina

</ P>

Auch die geringe Größe einer Vagina bei Mädchen kannaufgrund des Mangels an sexuellen Beziehungen sein. In der Regel kommt es bei regelmäßiger sexueller Aktivität zu einem leichten Anstieg der Größe dieses Organs.

So ist es notwendig zu sagen, dass inden meisten Fällen bestimmen Ärzte, warum das Mädchen eine kleine Vagina, nur kann es nicht. In jenen Fällen, in denen seine Größe normalen Sexualleben behindert, plastische Chirurgie durchgeführt, die als Eingangserweiterung und Exzision von Narbengewebe (Entfernung von überschüssigem Bindegewebe Strukturen gebildet werden, zum Beispiel nach einer Operation auf die Fortpflanzungsorgane) hilft produzieren.