Sex nach Fehlgeburt

Viele Frauen, die eine Fehlgeburt überlebt haben, gefolgt vonReinigung des Uterus, ich interessiere mich für die Frage, wann danach kann man Sex haben. Immerhin, trotz der starken emotionalen Schock nach dem Vorfall, verheiratete Paare nicht aufgeben Hoffnung auf ein Kind wieder zu konzipieren.

Wann kannst du nach einer Fehlgeburt Sex haben?

Sex nach Fehlgeburt mit Reinigung ist ein eher heikles und ernstes Thema. Reinigung der Gebärmutter ist im Wesentlichen gleichbedeutend mit Abtreibung, so Sex, nachdem es für mindestens drei Wochen verboten werden sollte.

Die Uterusreinigung ist eine Operation, um die Auskleidung des Uterus und den Inhalt des Uterus zu entfernen. Nach dieser Vorgehensweise wächst eine neue Schleimhaut aus der endometrialen Wachstumsschicht.

Trotz der Tatsache, dass externe Schäden an der Gebärmutter(Nähte und Wunden) fehlen, werden die weiblichen Genitalien aufgrund einer Verletzung der Integrität ihrer Gefäße und Schutzschleimhaut schwer verletzt. Daher ist das Risiko einer Infektion von außen beim Geschlechtsverkehr ziemlich groß.

In dieser Hinsicht ist es notwendig, eine Frau zu schützendurch strikte Einhaltung der Regeln der persönlichen Hygiene und Begrenzung intime Beziehungen. Idealerweise kann ein Sexualleben nach einer Fehlgeburt erst nach der Ankunft eines anderen Menses beginnen.

Planung Schwangerschaft nach Fehlgeburt

Wie für die Planung der nächsten Schwangerschaft, dann sollte dies nicht gehetzt werden.

Geschlecht nach der Reinigung der Gebärmutter

Dies kann nicht früher als sechs Monate gedacht werden, undbesser als ein Jahr nach einer Fehlgeburt. Immerhin, wenn es eine kleine Pause zwischen Schwangerschaften gibt, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit einer zweiten Fehlgeburt. Darüber hinaus kann zu frühe Schwangerschaft nach einer Fehlgeburt die Ursache für die Entwicklung von Anomalien im Fötus sein.</ P>

In jedem Fall Schwangerschaftsplanung nachEine Fehlgeburt erfordert eine vorherige Absprache mit einem Gynäkologen, um eine Wiederholung der traurigen Folgen einer früheren Schwangerschaft zu verhindern. Vielleicht muss eine Frau sich einer angemessenen Behandlung unterziehen, damit die nächste Vorstellung mit der Geburt eines lang erwarteten Babys endet.