Darmverschluss bei Kindern

Darmverschluss bei Kindern - das ist nicht dasAndere, als die auftretenden Komplikationen und Verletzungen beim Bewegen der Inhalt des Darms vom Magen zum Rektum. Die Ursache der angeborenen Darmverschluss kann verschiedene angeborene Fehlbildungen des Darms sein. Es gibt nur drei Formen der Darmverschluss:

  • akut (niedrig und hoch, abhängig von der Darmfläche);
  • chronisch;
  • wiederkehrend

Durch den Mechanismus der Darm-Obstruktion ist inmechanisch und dynamisch. Wenn es dynamisch ist, gibt es keine mechanischen Hindernisse, und die Hauptursache für sein Auftreten können Verletzungen oder Schnitte sein. Mechanische Darmverschluss tritt viel häufiger auf, es ist eine Folge des Auftretens einer mechanischen Obstruktion (Schwellung, Fäkalien oder Gallenstein) in einem der Abschnitte des Magen-Darm-Traktes.

Darmverschluss bei Kindern: Symptome

Die Hauptzeichen der Darmverschluss bei Neugeborenen sind Erbrechen mit einer Beimischung von Galle, Hockerbeibehaltung, Beendigung von Gasleckagen und Blähungen.

Es sind auch angeboren und erworbenDarmverschluss bei Kindern. Und die erste ist die häufigste Diagnose bei Neugeborenen in die Notfall-Abteilung der Chirurgie. Die Ursache der Darmverschluss bei Neugeborenen kann eine gebrochene Struktur des Darmrohres oder eine Verletzung der Rotation und Fixierung des mittleren Teils des Darms sein. Auch die Ursache für diese Art von Darmverschluss bei Kindern können Verletzungen durch andere sein

Darmverschluss bei Neugeborenen

Organe, können sie helfen, die Wände des Darms zu schließen. Erworbene Darmverschluss bei Kindern kann durch chirurgische oder entzündliche Prozesse verursacht werden.</ P>

Eine andere Art dieser Krankheit istKinder sind eine adhäsive Darmverschluss. Dies ist eine sehr ernste Krankheit und ist sehr häufig in der Bauchchirurgie. Adhesive Obstruktion erfordert sofortige Krankenhausaufenthalt und Notfallchirurgie. Unter anderen Arten von Darm-Obstruktion, tritt der Klebstoff in 30-40% der Fälle.

Behandlung von Darmverschluss

Bei allen Arten von Darmverschluss, Kindersollte ins Krankenhaus eingeliefert und in den meisten Fällen betrieben werden. Die konservative Behandlung erfolgt nur bei dynamischer Darmverschluss. In diesem Fall umfasst die Behandlung Magenspülung, Einläufe mit hypertonischer Lösung, Proserin subkutan und hypertensive Lösungen intravenös.