Subkultur Skinheads

Sehr oft auf der Straße können Sie junge Leute treffen,nennt sich Skinheads. Das Wort "Skinhead" kann in zwei englische "Skin Head" unterteilt werden und übersetzt es als "rasierter Kopf". Im Vergleich zu anderen informellen Bewegungen haben Vertreter dieser Subkultur die komplexeste und entwickelte Ideologie.

Leider haben die heutigen jungen Leute das verlorendas wahre Ziel, das die Gründer dieser Kultur getragen haben. Und gegenwärtig haften die meisten Skinheads an starren rassistischen Ansichten, die oft mit Faschismus und Nationalismus besessen sind. Zwar gibt es auch Gruppen, die sich einer friedlicheren, antifaschistischen Ideologie anschließen.

Hier ist eine Liste der aktuellen Richtungen dieser aktuellen:

  • Traditionelle Skinheads - erschienen als Reaktion aufAbweichungen von der ursprünglichen Haut der Kultur, als Beispiel, sie selbst setzen die Gründer dieser aktuellen. Traditionelle Skinheads hören Musik im Stil von Ska, Reggae, Rockstead (alle anderen Richtungen bevorzugen Rock und patriotische Musik);
  • S.H.A.R.P. - Skinhead gegen rassische Vorurteile - diese Richtung gegen rassistische Vorurteile;
  • R.A.S.H. - Red & Anarchist Skinheads - diese Vertreter unterstützen die Ideen des Sozialismus, des Kommunismus und des Anarchismus;
  • NS-Skinheads - Nazi-Skinheads - Boneheads (auch rechtshändige Skinheads genannt) - predigen nationalsozialistische Ideen, rechtsextreme und ultrarechte Ansichten über Politik und andere Werte;
  • Straight edge Skinheads - sXe Skinheads - Leute, die denken, dass schlechte Gewohnheiten wie Trinken, Rauchen und Drogenabhängigkeit schlecht sind. Diese Gruppe ist für einen gesunden Lebensstil.

Wie sehen die Skinheads aus?

1. Unterscheidungsmerkmale von Skinheads:

  • "Keltisches Kreuz" (das Bild des Kreuzes in einem Kreis platziert);
  • Klassisches deutsches Hakenkreuz;
  • Schädel und Knochen.

2. Kleidung von Skinheads. Die Vorliebe für militärischen Stil ist "Militär" - alles, um es bequem zu bewegen. Stiefel, auch, meist Armee auf dicken Sohlen. Da wir mit Schuhen begonnen haben, werde ich feststellen, dass die Farbe der Schnürsenkel nicht von geringer Bedeutung ist. An den Schnürsenkeln kannst du die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Richtung bestimmen.

3. Skinheads Frisuren. Wie Sie wahrscheinlich schon vermutet haben - es ist ein sauberer rasierter Kopf, aber es ist erlaubt und nur ein sehr kurzer Haarschnitt.

4. Tätowierungen von Skinheads. Themen der Tätowierungen sind sehr vielfältig.

Frisuren Skinheads

Es können sowohl Inschriften und Abkürzungen als auch gewöhnliche Muster sein. Manche sind auf den Körper einer Tätowierung in Form eines faschistischen Hakenkreuzes oder irgendwelcher anderer Zeichnungen eines rassistisch-nazistischen Themas angewendet.</ P>

Die Ideologie der Skinheads

Die Mehrheit der Skinheads sind Rassisten und Nationalisten, und daher ist alles, was folgt, ihre Hauptideologie: Liebe zu ihrer Nation, Kultur und Hass auf andere.

Nun, am Ende werde ich die Frage beantworten, wie man wirdSkinhead? ". Wenn du in der Nähe der Ideologie der Skins nah bist, dann änderst du kühn dein Bild und suche deine Freunde so. Vergiss einfach, dass alle deine Handlungen legal sein sollten.