Schattierungen von rosa

Mode Frauen mit Vergnügen verwenden rosa nichtNur in Kleidung, aber auch in Make-up, Zubehör, Schuhe. In diesem Artikel werden wir über die Schattierungen von Rosa, ihre Namen und die Regeln für das Komponieren von Farbkombinationen sprechen.

Arten von Schattierungen von rosa Farbe

Alle Farben und Schattierungen sind in drei Gruppen unterteilt: Warm, neutral und kalt. Die erste Gruppe basiert auf einem gelben, roten oder orangen subtilen. Warme Töne verursachen Assoziation mit der Sonne, Sommer, Wärme. Die Basis der Kaltschattierungen ist blau, blau oder grau. Diese Farben sind im Winter mit Kühle verbunden. Natürlich kann diese Teilung nicht genau genannt werden, aber wenn wir mehrere Schattierungen der gleichen Farbe nebeneinander setzen, wird ihre Temperatur ganz leicht bestimmt. So ist es am besten, die Hitze oder Kälte des Schattens im Vergleich zu anderen Farben zu bestimmen.

Zu warmen Schattierungen von rosa sind: Pfirsich, Korallen, Lachs.

Kalte Schattierungen von rosa sind: Kirschblüte, blasser Scharlach, Bougainville, Barbie, Alizarin.

Die meisten im Sommer sind die hellen"Süßigkeiten-Karamell" Schattierungen von rosa - sauber und saftig. Sie sind besser kombiniert mit leuchtend gelb, himmelblau, hell-lila oder grasgrün. Zusätzlich zu solchen Kleidern, wählen Sie eine ordentliche Marionette Make-up - glänzende rosa Lippen, leichte Schatten, eine dünne schwarze Pfeil entlang der Linie der Wimpern Wachstum (oder breite Farbe). Natürlich, für ein Büro ein solches sorgloses Bild passt nicht, sondern mit Freunden zu treffen oder um die Stadt zu gehen - genau richtig.

Für geschäftliche Kleidung sind die besten Schattierungen von Rosa Pastell oder gedämpft - rauchig rosa, Perle, Selbst, Schale, leichte Koralle.

Für Abendkleider sollte der Schatten mit gewählt werdenunter Berücksichtigung der allgemeinen Stil und Stimmung des Bildes. Für weiche, sanfte lichtdurchlässige Schattierungen wird es nützlich sein, und die Sexualität wird helle gesättigte Töne der rosa Farbe hinzufügen.

Die Kleidung der rosa Farbe des eleganten Schnittes sieht sehr exquisit aus, während die Schuhe sowohl neutral als auch hell (Zitrone, blau, sonnig-gelb) sein können.

Mit was zu kombinieren eine rosa Farbe?

Leichte Schattierungen von Rosa werden am häufigsten für romantische, sanfte Bilder verwendet. Sie passen perfekt zu Pastellfarben und Schattierungen sowie mit Weiß, Grau und Schwarz.

Dunkle Schattierungen von rosa Farbe helfen, ein sinnliches, geheimnisvolles Bild zu schaffen. Sie sind sehr gut mit tiefen, gesättigten Farben kombiniert - blau-schwarz, tief smaragd, dunkelbraun.

Die besten Farbbegleiter für Pink sind: grau, braun, grün, weiß, gelb, blau, schwarz und lila.

Jetzt wissen Sie nicht nur die TemperaturteilungSchattierungen von rosa, aber auch ihre Namen. Und die Fotos in unserer Galerie werden Ihnen helfen, die meisten Gewinner Farbe Ensembles mit Schattierungen von rosa.

Schattierungen von rosa 1

Schattierungen von rosa 2

Schattierungen von rosa 3

Schattierungen von rosa 4

Schattierungen von rosa 5

Schattierungen von rosa 6

Schattierungen von rosa 7

Schattierungen von rosa 8

Schattierungen von Rosa 9