Personalanpassung

Anpassung der Mitarbeiter ist ein GerätMitarbeiter zu der Position, zu neuen Arbeitsbedingungen und Kollektiv. Sie basiert auf der allmählichen Einführung des Arbeitnehmers in Produktionsprozesse, die ihm berufliche, organisatorische, administrative, wirtschaftliche, sozialpsychologische und andere Arbeitsbedingungen unbekannt sind. Die Anpassung führt zu einer Steigerung der Effizienz und des Funktionierens der Mitarbeiter und zu einer Verringerung der Fluktuation.

Es gibt zwei Arten der Anpassung: primär und sekundär.

Die primäre Anpassung richtet sich an junge Kader,die keine Erfahrung in der Arbeit haben, sekundär - an alte Angestellte, die die Arbeitsbedingungen aufgrund des Erhalts einer neuen Position oder Pflichten geändert haben. Die Anpassungsfähigkeit der alten Arbeiter an die neuen Bedingungen geschieht in der Regel weniger sanft, aber bei den Anfängern gibt es oft die Probleme, deshalb ist es notwendig, sich ernsthaft mit dem Prozess ihrer Anpassung zu nähern.

Bedingterweise kann der Zeitraum, in dem man sich an eine neue Position gewöhnt hat, in drei Stufen unterteilt werden:

  1. Bekanntschaft. In dieser Phase lernt ein neuer Spezialist die Ziele, Aufgaben und Organisationsmethoden kennen. Und versucht auch, dem Team beizutreten und Beziehungen zu allen Mitarbeitern des Unternehmens aufzubauen.
  2. Anpassung. Diese Periode kann von 1 Monat bis zu einem Jahr dauern. Seine Wirksamkeit hängt von externer Unterstützung durch andere ab.
  3. Assimilation. In dieser Phase passt sich der Mitarbeiter voll und ganz seiner Position an, erfüllt seine Pflichten und wird ein vollwertiges Mitglied des Teams.

Professionelle Anpassung eines Anfängers hängt nicht vonnur von seiner Sorgfalt, aber auch von fremder Hilfe von Kollegen und Unternehmensleitung. Letztere sind am meisten daran interessiert, dass der neue Mitarbeiter so schnell wie möglich alle Funktionen seiner Amtspflichten versteht und dem Team beitritt. Daher muss in jeder sich selbst respektierenden Organisation ein Programm zur Anpassung der Arbeit entwickelt werden. Es muss sorgfältig geplant werden, um klare und präzise Anforderungen zu enthalten.

Anpassungsprogramm für neue Mitarbeiter

  1. Definieren Sie die Zusammensetzung des Teams, das die Verwaltung der Anpassung von Neuankömmlingen anvertraut. Fügen Sie in diese Gruppe von Managern und Mitarbeitern der Personalabteilung ein. Erklären Sie ihnen ihre Verantwortung klar.
  2. Teilen Sie die neuen Mitarbeiter in Gruppen auf, jeder von ihnen braucht einen individuellen Ansatz.
  3. Einige von ihnen können Probleme mit funktionellen Aufgaben haben, einige haben soziale Probleme im Team.
  4. Machen Sie eine Liste von Fragen, die normalerweiseentstehen bei Anfängern. Schreiben Sie die Antworten auf diese Fragen und machen Sie sich mit den Antworten neuer Mitarbeiter vertraut. Dies wird dazu beitragen, die Anpassungszeit zu verkürzen und schützt vor vielen Fehlern bei der Arbeit.
  5. Entwickeln Sie ein Programm für den ersten Tag des Mitarbeiters. Dieses Programm kann die Bekanntschaft mit Kollegen, eine Exkursion in der Organisation usw. beinhalten. Ordnen Sie die für diese Ereignisse verantwortliche Person zu.
  6. Bereiten Sie die notwendigen Materialien über die Mission des Unternehmens, Geschichte, Technologie, Unternehmenskultur, interne Beziehungen vor. Das

    Personalanpassung

    wird eine Art Firmencharter sein.
  7. Geben Sie dem Neuling persönliche Informationen (Telefonnummern, E-Mails) für Personen, die im Falle von Schwierigkeiten bei der Arbeit oder bei Fragen kontaktiert werden können.
  8. Bestimmen Sie, welche speziellen Trainingsaktivitäten ein Anfänger benötigt, und weisen Sie diese an, diese Aktivitäten durchzuführen.
  9. Machen Sie eine Erfolgskala des Neulings, die die Testphase durchläuft, und bewerten Sie diese für alle neuen Mitarbeiter.
  10. Fassen Sie die Probezeit zusammen und übertragen Sie diese, falls der Neuankömmling es verkraftet, an das Grundpersonal.

Lassen Sie sich von dieser beeindruckenden Liste nicht einschüchtern, denn Ihr Unternehmen gewinnt aus der erfolgreichen Anpassung der Mitarbeiter.