Warum tut es weh, Sex zu haben

Es ist eine Schande, wenn von Sex statt LustSie bekommen nur schmerzhafte Empfindungen. Aber es ist notwendig zu sagen, dass solche Phänomene nicht ungewöhnlich sind, zumindest einmal, jeder erlebt Schmerzen beim Sex. Und die Hälfte der Frauen über 35 Jahre alt, dass sie in regelmäßigen Abständen schaden, Sex zu haben. Warum dies geschieht und was in solchen Fällen zu tun ist, werden wir es jetzt herausfinden.

Warum tut es beim Sex?

  1. Wahrscheinlich hat niemand irgendwelche Fragen warumEs tut weh an dem ersten Sex (jemand schmerzt fast kein Schmerz, jemand war erstmal sehr schmerzhaft, aber alle hatten unangenehme Empfindungen). Aber wenn intime Beziehungen eine Gewohnheit werden, ist der Schmerz beim Sex alarmierend. Aber wenn beim Sex, besonders am Anfang, wurde es schmerzhaft, dann bedeutet das nicht, dass du irgendwelche ernsthaften Probleme hast. Das häufigste Problem ist die unzureichende Stimulierung des Partners und damit der Mangel an Schmierung. Um die Situation zu beheben, müssen Sie mehr Aufmerksamkeit auf Vorspiel zahlen und vergessen Sie nicht über intime Schmierstoffe.
  2. Eine andere Ursache des Schmerzes während der Intimität kann seinfalsch ausgewählte pose Zum Beispiel haben viele Frauen gerne Sex, wenn der Partner hinter sich hat, aber einige in dieser Position sind verletzt. Also achte nicht auf die Meinung der Mehrheit, die Struktur der inneren Organe ist für jeden anders und wählt die bequemste Position für dich selbst.
  3. Wenn es in den Genitalien Juckreiz gibt, sind sie sehrempfindlich auf Berührung, und es wurde schmerzhaft, Sex zu haben, dann kann die Ursache Drossel oder eine andere Infektion sein. In diesem Fall ist eine Konsultation mit einem Gynäkologen mit anschließender Behandlung notwendig.
  4. Es kann auch schmerzlich sein, Sex zu habenGeburt Im Allgemeinen raten Ärzte, die Nähe mit der Penetration (Oralsex zu beginnen, um früher zu beginnen) für 6-8 Wochen nach der Geburt aufzugeben. Also, wenn du nach dem Sex verletzt wirst, dann vielleicht hat sich die Frau nicht ganz erholt. Obwohl der erste sexuelle Kontakt nach der Geburt kann schmerzhaft aufgrund einer Veränderung in der Form der Vagina. Jetzt musst du wieder mit Posen experimentieren - die, die du vorher gemocht hast, kann jetzt Schmerzen verursachen Auch Schmerzen können sein, wenn es einen Bruch des Dammes oder seine Dissektion während der Geburt gab. Seit einigen Monaten muss der Schmerz passieren und den Prozess beschleunigen und die Haut an den Bruchstellen elastischer machen, er kann mit einem wasserbasierten Schmiermittel oder Gel einmal täglich eingemacht werden. Aber es lohnt sich zu erinnern, dass nicht vorbei Schmerzen während des Geschlechts nach der Geburt über ernsthafte Komplikationen sprechen kann, was bedeutet, dass Sie einen Fachmann kontaktieren müssen.
  5. Wenn es weh tut, Sex nach der Menstruation zu haben, jaSelbst die Menstruation selbst ist sehr schmerzhaft, es kann ein Zeichen einer schweren Krankheit sein. Hier kann man also keinen Gynäkologen besuchen. Darüber hinaus sollte man nicht zögern, einen Spezialisten anzurufen, denn eine vorzeitige Behandlung kann Ihre Gesundheit ernsthaft beeinträchtigen. Einige Krankheiten in Abwesenheit der Behandlung oder ihre späten Beginn kann zu Unfruchtbarkeit führen.
  6. Unangenehme Empfindungen können im Klassenzimmer seinAnalsex. Warum ist das passiert und was soll ich tun, wenn ich Analsex habe? Am häufigsten ist der Schmerz im Umgang mit dieser Art von Sex, vor allem, wenn dies zum ersten Mal geschieht, wegen Angst und unzureichender Entspannung der Muskeln.

    Beim Sex tut es weh

    Löse dieses Problem sollte dem Partner helfen, seinDie Aufgabe, nur dann aktiv zu werden, wenn eine Frau genügend aufgeregt ist. Unangenehme Empfindungen entstehen und wegen unzureichender Feuchtigkeitsmenge - das Rektum führt immer noch andere Funktionen im Körper aus, und daher gibt es die erforderliche Schmierstoffmenge nicht aus. Deshalb, vor dem Analsex, musst du das Gel auf Lager haben. Ein weiterer Schmerz kann in Gegenwart bestimmter Krankheiten dieser Sphäre entstehen.
  7. Warum sonst könnte es bei Sex sein? Neben Krankheiten und der spezifischen Struktur der inneren Organe kann die Ursache von Schmerzen Angst sein. Die Muskeln der Vagina treten instinktiv zusammen und stören die Durchdringung, daher die Schmerzen. Wenn du das Problem nicht selbst bewältigen kannst, dann kann ein Gynäkologe und ein Psychologe es lösen.