Der Artikel enthält eine Auswahl von Ländern, wo es billiger zu leben ist, so können Sie auch ein Paradies für sich selbst wählen, wenn Sie wollen, können Sie jederzeit zu bewegen.

Es gibt Länder, in denen unsere BürgerDas durchschnittliche Einkommen wird reich fühlen, ein warmes Meer und exotische Früchte an deiner Seite bekommen. In Europa und den USA begannen viele Menschen, sich in eine wohlverdiente Ruhe zu begeben, in Ländern mit niedrigen Lebenshaltungskosten zu leben, denn eine Pension von 500-1000 Dollar dort kann man leben und sich nicht selbst verleugnen.

1. Thailand

Thailand-Gelände

Thailand Strand

Thailand Markt

Solar Asia ist einer der beliebtesten Orte fürDie Migration von Russen und Thailand ist nicht zufällig gewählt, da hier das durchschnittliche Gehalt eines Russischen ein ordentlicher Zustand ist, trotz der Tatsache, dass die Rate eines Thai-Baht etwa gleich zwei Rubel ist.

Du kannst direkt am azurblauen Ufer lebenUmgeben von Palmen und einer warmen Sonne. Natürlich geht es nicht darum, in touristischen Orten zu leben, sondern um die Möglichkeit, als gewöhnlicher thailändischer Bürger zu leben. Um eine komfortable Unterkunft mit einem oder zwei Zimmern mit allen Annehmlichkeiten im Zentrum von Bangkok zu mieten und vielleicht sogar mit einem Schwimmbad, ist es möglich für 22 Tausend Rubel. Solche Preise für ähnliche Wohnungen in Moskau oder St. Petersburg können nicht gefunden werden.

Ein volles Abendessen in einem Thai-Café - das erste, das zweiteMit Fleisch und Getränk - kostet Sie 200 Rubel, aber wenn Sie sich zu Hause kochen, werden die Kosten für das Essen noch niedriger sein. Solche Preise finden sich im Zentrum der Kurorte, und wenn man in eine weniger beliebte Stadt zieht, können die Kosten um die Hälfte reduziert werden. Aber was ist hier teuer, also ist es Benzin: ca. 100 Rubel pro Liter.

2. Indien

Indien Lokalität

Indien Blick aus dem Fenster

Indien Markt

Indien ist ein Land der Kontraste, eine Mischung aus altenKulte und Bräuche mit moderner Technik. Hier leben in einem Penthouse, aus dem Fenster können Sie die lokalen Slums sehen, und in den zentralen Straßen wird es Yogis in einem Zustand von Trance und Affen gemalt. Aber die Lebenshaltungskosten sind für uns hier niedriger, deshalb hat man sich in Rußland verdient, es ist möglich, in Indien luxuriös zu leben, da hier der Wert der 1. Rupie etwas mehr als ein Rubel ist.

Auch in der Hochsaison auf Goa kann man entfernenEine ausgezeichnete Wohnung mit Annehmlichkeiten für 20-25 Tausend Rubel im Monat. Aber die lokale Küche, natürlich für einen Amateur, aber wenn man es nach Ihren Wünschen hat, wird ein herzhaftes Mittagessen in einer lokalen Hütte von 70 bis 200 Rubel kosten.

3. Indonesien

Indonesien Stadt

Indonesien Einwohner

Indonesien Landschaft

Indonesien bietet im Allgemeinen unglaublich niedrigePreise für die Unterkunft, hier können Sie $ 150 pro Monat investieren, obwohl ohne chic, aber Sie selbst entscheiden können, wie viel Sie extra ausgeben möchten. Ein komplettes Abendessen kostet hier nur 1 Dollar. Aber in diesem Land gibt es eine sehr hohe Arbeitslosenquote und niedrige Gehälter, deshalb wird es schön sein, hier zu leben, wenn Sie Einkommen in der Heimat erhalten.

4. Bali

Bali Ortschaft

Bali Haus

Bali Mahlzeiten

Bali ist eine Paradiesinsel im Besitz vonIndonesien, aber hier wegen der ungedrehten Resorts wird das Leben teurer sein als auf dem Festland. Allerdings, wenn Sie versuchen, die beliebten Ferienorte zu umgehen und in Varungas für die Einheimischen zu essen, dann können Sie hier leben, wie in Russland, aber nicht in grauen und dummen Gerichten, sondern in einem Paradies Ort in der Nähe des Ozeans. Hier ist die Rate der lokalen Rupie wie folgt: Rs. 100 ist ungefähr 0.58 Rubel.

In Bali in der Nähe des Meeres können Sie ein ordentliches Zimmer mietenein Monat für ca. 100 Dollar und eine Dreizimmerwohnung, wenn man gut aussieht, dann für 400 Grün. Das Mittagessen für zwei hier kostet durchschnittlich 230 Rubel und vegetarische Gerichte - noch weniger. Aber wenn Sie sich in weniger populären Orten in Bali niederlassen, dann ist das Vermieten und Wohnen billiger.

5. Die Philippinen

Philippinische Stadt

Filipino Strand

Philippinischen Markt

Auch auf den Philippinen lebe es billigder Hauptstadt, da es bei Touristen sehr beliebt ist, also wenn man dort wohnen will, wo es billiger ist, ist es besser, andere Städte auszuwählen, außer Manila. Die lokale Peso-Rate in Bezug auf den Rubel betrug im Durchschnitt 1 bis 1,70.

Vor allem für billig und komfortabelResidenz von Ausländern wählen die Provinz Cebu, die ziemlich entwickelt ist, aber die Preise hier sind niedrig. Mieten Sie ein ganzes Haus mit Annehmlichkeiten kann für $ 300 pro Monat gefunden werden, und ein komfortables Zimmer für zwei im Hotel - für 1200 Rubel pro Tag. Nährende Nahrung kann innerhalb 100-150 Pesos sein, und wenn Sie exotische Früchte wünschen, dann folgen Sie ihnen auf den Markt, wo sie Sie fast einen Pfennig kosten werden.

6. Kambodscha

Kambodscha Landschaft

Kambodscha gebaut

Kambodscha-Markt

Sunny Kambodscha wird Sie mit seinem asiatischen treffenFarbe, ungewöhnliche alte Tempel und seltsame Kulte. Dieses Land gilt als die beliebtesten unter Budget Touristen, die einen Ort, wo Sie leben können, ohne viel Geld zu finden. Mieten Sie eine Zwei-Zimmer-Wohnung mit Annehmlichkeiten hier von $ 300 und ein zweistöckiges Haus mit zwei Bäder, drei Schlafzimmer und ein Vorgarten - für 550 Dollar.

Ein herzhaftes Gericht in einem Café kostet $ 3, und wenn Sie ein europäisches Restaurant besuchen möchten, müssen Sie etwa $ 5 herausnehmen.

Allerdings ist hier alles nicht so süß. Auf den wilden Stränden, die nicht sehr sauber sind, gehen die Packungen von streunenden Hunden und Waldbewohnern ruhig herum.

7. Vietnam

Vietnam Strand

Vietnam gebaut

Vietnam-Markt

Die Küste im Südosten von Vietnam beginntum bei den Reisenden beliebt zu werden, denn hier erstreckt sich der schicke Tropenwald auf 11 Hektar und das schönste Korallenriff vor der Küste gilt als der beste Ort für Unterwasserausflüge und Jagden in ganz Asien.

Da diese Orte noch nicht sehr verdreht sind,sogar an Wochenenden ist es nicht zu dicht mit Touristen, also rentable Wohnungen werden 150-200 Dollar pro Monat sein. Aber es ist erwähnenswert, dass in unmittelbarer Nähe, auch am Strand mit Ihnen, immer Anwohner sein wird.

8. Laos

Laos Stadt

Laos Ort

Laos Markt

Laos ist berühmt für seine Berge, die buddhistische Kulturund extreme Legierungen auf Gummibooten entlang Bergflüssen. Das Leben in Laos ist nicht nur schön, sondern auch billig, denn das Mieten von Wohnungen mit Chic kostet hier 20 Dollar pro Tag und eine Budgetoption für 9 Dollar. Wenn Sie ein Haus in Laos für einen Monat mieten, dann können Sie auf 150-200 Dollar für einen komfortablen Odnushku im Schlafbereich zählen.

Wenn die Zeit für das Mittagessen kommt, dann können Sie im Café Ihre Summe für 2-4 Dollar ausfüllen. Und wenn Sie ein Fahrrad mieten möchten, um nach Laos zu reisen, dann kostet es nur 10 Dollar pro Tag.

9. nepal

Nepal Stadt

Nepal Häuser

Nepal-Markt

Nepal hat den Ruhm eines mystischen Landes mitdas asiatische Zentrum der Spiritualität. Reisende kommen gerne hierher, suchen ihren Weg und philosophieren gerne über das Sein. Für preisbewusste Touristen ist dies ein wahres Paradies - Sie können die lokalen Sehenswürdigkeiten, die wunderschöne Natur und die Überfülle an Tempeln für einen wahren Pfennig bewundern. Zum Beispiel kostet die Anmietung von odnushki in Kathmandu maximal 200, - und das teuerste Gericht in einem Luxusrestaurant ist maximal 8 $.

10. China

China Stadt

China Attraktionen

China-Markt

China ist ein riesiges Land, in dem es wildeWüstenebenen, malerische Landschaft und Megalopolen mit Wolkenkratzern und anderen Gütern der Moderne, die mit aktivem Leben kochen. Aber trotzdem ist China ein recht günstiges Land für das Leben eines Intouristen, und das Einkommensniveau hier ist nicht so ähnlich wie ein Bettler in Kambodscha, ist aber viel mehr wert. Die Taxifahrt um die Stadt kostet durchschnittlich einen Dollar, Mittagessen - $ 2, und Sie können eine schicke Wohnung mit mehreren Zimmern und allen Annehmlichkeiten in einer ausgezeichneten Lage mieten, unter Berücksichtigung der öffentlichen Dienstleistungen, Sicherheit und andere Vorteile für 20 Tausend Rubel.

11. Bulgarien

Bulgarien Strand

Bulgarien Stadt

Bulgarien Markt

Für diejenigen, die den Geschmack der asiatischen Länder nicht mögenund ich möchte irgendwo in Europa billig leben, ist es am besten nach Bulgarien zu gehen. Natürlich gibt es keine sehr niedrigen Wohnpreise, wie in manchen Ländern Asiens, aber in Bulgarien ist es viel billiger zu leben als irgendwo in der Europäischen Union.

Wenn Sie versuchen, dann im Wohngebiet der Hauptstadtoder die Provinz können Sie eine tolle Wohnung für $ 200 pro Monat mieten. Darüber hinaus gibt es wunderschöne Strände und schön, genau, nicht schlechter als in Frankreich. Übrigens, wenn du dich entspannen möchtest, indem du eine Flasche Bier trinkst, dann kostet es hier nur 80 Cent.

12. Rumänien

Rumänien

Rumänien Stadt

Rumänien Markt

Rumänien - ein anderer preiswerter zu bleibenLand in der Europäischen Union. Hier ist natürlich nicht so warm wie in allen früheren Ländern und es gibt keine azurblauen Ufer, aber in einer sehr schönen Architektur, viele alte Burgen und andere Sehenswürdigkeiten. Berühmt für ihre Schönheit sind Wälder und Berge, wo im Winter können Sie Skifahren gehen und sich in einem Eis Hotel.

Trotz der Tatsache, dass die Preise hier im Vergleich höher sindmit armen asiatischen Ländern ist das Leben immer noch billiger als unseres. Das Mittagessen im Café kostet maximal 350 Rubel, und die Miete wird 14-23 Tausend Rubel in der Mitte und 8-17 Tausend in den Schlafbereichen betragen.

13. Nicaragua

Nicaragua Strand

Nicaragua-Stadt

Nicaragua-Markt

Dieses Land ist nur ein echtes Paradies für das Budgetlebende Menschen, die gerne sparen. In Nicaragua kostet alles alles: Wohnen, Essen, Unterhaltung, Transportmiete. Es gibt genug für $ 1000 für zwei, die bequem in einer riesigen Wohnung leben, sich nichts verleugnen und sogar eine Haushälterin einladen, das Haus mehrmals in der Woche zu reinigen.

14. Guatemala

Guatemala-Stadt

Guatemala-Stadt

Guatemala Markt

Guatemala ist ein interessantes Land mit reichemkulturelles Erbe und Attraktionen, Unterkunft in es wird preiswert, aber schön. Die Entfernung einer komfortablen und geräumigen Ein-Zimmer-Wohnung pro Monat kostet 200 $, und 25-30 Dollar pro Monat wird mit einem Kopf auf Essen genügen. Und auch hier ist die gegenwärtige Fülle von tropischen Früchten, die einen Rekordtief kosten.

15. Honduras

Honduras Strand

Honduras Stadt

Honduras Markt

Honduras im Scherz, haben wir alle Arten vonAbsurditäten mit der Politik verbunden, aber heute entwickelt sich dieses Land sehr schnell in der touristischen Richtung. Hier nicht nur billig und lustig, sondern auch sehr schön, romantisch und lecker.

Nährende Nahrung wird nur $ 3 sein. Aber es lohnt sich zu wissen, dass die Stadt San Pedro Sulla besser ist, nicht zu besuchen, es gilt als die gefährlichste Stadt der Welt, wo Märkte und Straßen ständig vom Militär patrouilliert werden, so dass Ausländer dort nicht gehören.

16. Mexiko

Mexiko Strand

Mexiko-Stadt

Mexiko-Markt

In der kulturell entwickelten Stadt Guanajuato in Mexikoeine schöne Wohnung kann für 150 gemietet werden - ein Maximum von $ 200 pro Monat, gehen Sie ins Kino - für $ 3, und trinken Sie ein Glas Bier - weniger als ein Dollar. Mexiko ist ein sehr schönes und freies Land mit azurblauen Stränden und interessanten Farben.

17. Albanien

Albanien Strand

Albanien

Albanien Markt

Der südliche Teil dieses blühenden Landes ist ein großartiger Ortfür ein ruhiges und würdiges Leben. Es hat ein mildes mediterranes Klima und eine schöne Aussicht. In diesem Land zu leben, im Gegensatz zu seinen europäischen Nachbarn, ist viel billiger.

Eine anständige Wohnung kann für nur $ 100-120 gemietet werden, Sie können eine Flasche Bier für 90 Cent und leckere und befriedigende Mahlzeiten trinken - für $ 6.

18. Peru

Peru Stadt

Peru Strand

Peru-Markt

Darüber hinaus ist es kostengünstig zu leben und zu schießenkomfortable Unterkunft kann ab 150 Dollar im Monat, in Peru, können Sie sich auch eine Besetzung nach Ihren Wünschen, Blick auf atemberaubende schöne Orte und besuchen Sie die berühmte und mystische Ort von Machu Picchu.

Alle notwendigen Speisen (Getreide, Gemüse, Obst, Fleisch, Fisch, etc.) hier ist nur ein Penny, sogar ein Kilo frischen Lachs wird nicht mehr als $ 20 kosten.

Aber was ist hier wirklich teuer, ist - das Internet mit schrecklicher Geschwindigkeit (und nicht überall dort). Abhängig von der Fläche können die Preise von $ 20 bis $ 200 pro Monat reichen.

19. Belize

Belize Strand

Belize Stadt

Belize Markt

Dieses kleine Land in Mittelamerika nichtso beliebt bei Touristen, wie bei diversen Investoren wegen Offshore-Zonen. Aber hier ist es sehr schön, und Reisende, die die lokalen azurblauen Ufer des Karibischen Meeres besucht haben, feiern Reisende die Schönheit der lokalen Orte und billiges Wohnen.

Hier genügend 500-600 Dollar im Monat für die ganze Familie, dieser Betrag beinhaltet die Vermietung eines großen Hauses, gutes Essen und frisches Obst.

20. Ecuador

Ecuador Stadt

Ecuador lokal

Ecuador Markt

Ecuador ist das beliebteste Landunter Rentnern. Es gibt ein mildes Klima, schöne Natur, viele Parks und interessante Einheimische. Ecuador gilt als das Zentrum der Welt, daher in eine fabelhafte Atmosphäre gehüllt.

Für eine anständige Wohnung hier müssen Sie auslegen150-200 Dollar, eine ernährende Mahlzeit auf einmal wird $ 2.5-3 sein. Im Allgemeinen reicht hier 1000 Dollar für ein ruhiges und interessantes Leben in vollem Wohlstand.