Dzhennifer Lopes ist für sein Leben fürchten, weil der Lüfter

Jennifer Lopez, verärgert durch die Gerichtsentscheidung im Fall des Stalkers, der sie verfolgte, verlor Schlaf und Appetit. Die Schauspielerin befürchtet nicht nur für sich selbst, sondern hat Angst um die Sicherheit ihrer Kinder.

Merkwürdiger Fan

Im vergangenen Sommer ist die 47-jährige Jennifer LopezErschien einen älteren Freund, der mit Gefühlen gegen den Stern brannte. Zuerst schickte der 64-jährige Tim McLanahan ihre Briefe-Oden, Pakete mit Geschenken, beobachtete jeden Tag ihre Backstage und jagte sogar das Schönheitsauto, als sie nach Los Angeles aus Las Vegas ging. Dann wollte sich der glühende Gentleman von Angesicht zu Angesicht treffen und machte sich auf den Weg zum Haus von Lopez, nach dem er von der Polizei verhaftet wurde.

Dzhennifer Lopes

Dzhennifer Lopes

Nach dem Vorfall ging der Mann, aber buchstäblichVor den Neujahrsferien vermochte er die Neuigkeiten über den Roman des Sängers und Drakes nicht, nahm den Alten auf und schickte ihre Blumen mit den Wünschen einer schnellen Erholung, obwohl Jay Law nicht zu verletzen glaubte.

Jennifer Lopez und Drake

Jennifer Lopez und Drake

siehe auch
  • Dzhennifer Lopes und Aleks Rodriges: neue Details aus dem Leben der Sterne in einem neuen Interview
  • Dzhennifer Lopes zu Fuß auf den Hamptons mit Aleksom Rodrigesom und Kinder
  • Französisch Urlaub Dzhennifer Lopes und Aleksa Rodrigesa

Beschränkung der Bestellung

Dieses Mal hat Jennifer nicht geduldet und sich umgedrehtGericht mit einem Antrag, McLanahan zu verbieten, sich zu kontaktieren und sich ihr und ihren Familienmitgliedern näher als 100 Meter zu nähern. Der Richter schrieb eine vorübergehende Ordnung, deren Gültigkeit gestern abgelaufen war, mit dem Dokument wurde nicht verlängert, trotz der Bitte von Lopez.

In den Kommentaren, die Anwälte erhalten habenKünstler, es wird gesagt, dass das Gericht keinen rechtlichen Grund gefunden hat, einen Dauerauftrag zu erteilen. Während die Prominenten versuchen, das Problem zu lösen, hat sie Angst, die Zwillinge Max und Emma aus dem Haus freizugeben.

Jay Lo und ihre Kinder

Jay Lo und ihre Kinder