Beyonce sprang von einer zehn Meter langen Yacht

Der 34-jährige Beyoncé, der jetzt auf einer Luxusyacht in Italien ruht, hat den extremen, aus dem Oberdeck des Schiffes unglaublichen Sprung ins Wasser gemacht.

Familienreise

Beyoncé und ihr 46-jähriger Ehemann, Jay Z, nahmen mit ihnen eine 4-jährige Tochter Blue Ivy und ein paar schwule Freunde, mieteten eine weiße Galactica Star Yacht und reisten an der Küste von Italien.

Die Familie badet im Mittelmeer und geht zu guten Restaurants. Hinter ihnen auf den Fersen der Paparazzi wandern, so dass der nächste Morgen Foto Bericht über den Urlaub des Sternpaares auf den Seiten des Glanzes erschien.

siehe auch
  • Jay Zee kommentierte die Beziehung zu Beyoncé: "Sie waren nicht auf 100% Wahrheit gebaut"
  • Produzent Jay Zee berichtete, dass jeder Song aus seinem Album "4:44" von Beyonce genehmigt wurde
  • Jay Zs neues Album "4:44" schockierte Fans mit Enthüllungen aus dem persönlichen Leben des Sterns

Durst nach Adrenalin

Beyonce bevorzugte passive Ruhe. Sie reitet nicht mit ihrem Mann einen Hydrozyklus, sondern beobachtete seine Treue. Aber gestern entschied sich die Schönheit, "aufzumuntern" und tauchte in das Wasser aus einer Höhe von zehn Metern.

Der Sprung des Sängers erwies sich als sehr spektakulär. Sie zog den gelben Badeanzug an, kletterte an den Rand des Decks und bereitete sich für eine Minute oder so zu springen, dann mit einem Lächeln auf ihrem Gesicht, fiel sie kalt herab.

Beyonce wollte Adrenalin

Beyonce sprang von einer zehn Meter langen Yacht

Vor dem Sprung lächelte der Sänger

Am Anfang!

Achtung!

Sumpf!