Die Last des Sterns: Rihanna wird von einem obsessiven Fan verfolgt

Rihanna wieder im Medienschein, - außerGerüchte über eine interessante Situation, gab der Sänger eine weitere interessante Information Gelegenheit. Es scheint, dass Rihanna sich den "Firmen" Promis angeschlossen hat, die von unglücklichen Fans gejagt werden. Zu verschiedenen Zeiten lernten Madonna, Eva Mendes, Jared Leto, Uma Thurman, Jennifer Lopez und Jennifer Lawrence die Aufmerksamkeit ihrer Fans. Zu verschiedenen Zeiten erhielten diese Berühmtheiten Bedrohungen von Fans und wurden sogar Opfer des Angriffs!

Der Sänger mietete Leibwächter

Riri "erhielt" übermäßige Aufmerksamkeit eines bestimmtenSalmira fieratovich Dieses ganze Epos begann im letzten Jahr: Ein Mann machte sich auf den Weg zum Territorium des Herrenhauses und sogar mit einem Messer. Er wurde gefangen und an Themis übergeben, aber ein unzureichender Verehrer ging bald frei und fuhr fort, den Stern zu verfolgen.

Es gibt keine Hoffnung auf Gerechtigkeit

Wer hätte gedacht! Letzte Woche stieg ein verrückter Fan wieder auf das Gelände des Barbados-Sängers. Die Wächter nannten die Polizei, aber der Richter ... lassen Sie den Eindringling gehen. Natürlich kam der Typ wieder zum Haus des Sängers und sagte, dass nichts ihn aufhalten wird - er wird die Aufmerksamkeit seines Idols in irgendeiner Weise bekommen.

Rihanna verfolgt weiterhin einen Fan

Es ist gut, dass damals die Schauspielerin nicht warZuhause Sie sagen, dass sie dem amerikanischen Justizsystem nicht mehr vertrauen will und lieber auf sich selbst aufpassen wird. Die Sängerin stellte für sich selbst Sicherheit.

siehe auch
  • Rihanna hat eine neue Kollektion von Schuhen präsentiert
  • Jeder spricht über die Form von Rihanna: gewonnen oder Position?
  • Rihanna gratuliert Königin Elisabeth II. Zu ihrem Geburtstag

Zwar hat das Gericht entschieden, dass Feratowitsch in ein psychiatrisches Krankenhaus gehen würde, um von seiner Obsession geheilt zu werden, aber wer kann garantieren, dass die Medizin ihm helfen kann?