Kit Harington äußerte seine Meinung über einen Sexismus des Mannes in Film

Nach dem Auftritt des britischen Schauspielers ChinaHarington in der Fernsehserie "The Game of Thrones" hinter ihm hat den Titel des Sex-Symbols fest verankert. Dieser Zustand ist jedoch für Kita nicht erfreulich und er hat uns erzählt, was er über Sexismus in der Filmindustrie denkt.

Harington Interview Sunday Times Magazine

Verrückte Popularität der Serie, aber zur gleichen Zeitund die Liebe von den Fans, steigt mit der Veröffentlichung jeder neuen Serie. Dies hinterlässt einen bestimmten Eindruck auf sein persönliches Leben und seine zukünftige Karriere. In letzter Zeit ist Harington zunehmend damit konfrontiert, dass Produzenten und Regisseure von Gemälden ihn nur als Heldenliebhaber oder Superman sehen wollen, der ständig der Kamera ausgesetzt sein muss. Dieser Umstand macht Kit nicht nur peinlich, sondern wirft auch Zweifel an seinem schauspielerischen Talent auf. In seinem Interview mit der britischen Ausgabe des Sunday Times Magazine gab Harington zu:

"Ich unterstütze voll und ganz jene Schauspieler und Schauspielerinnen,der bereits die Frage aufgeworfen hat, dass Sexismus in der Filmindustrie aufblüht. Aber ich kann einfach nicht verstehen, warum jeder nur von Frauen spricht, weil auch Männer betroffen sind. Das stoße ich nicht nur auf die Filme, sondern auch auf Fotoshootings. Sie können sich nicht vorstellen, wie demütigend das ist. Es scheint, dass ich nur wegen meines Körpers, Gesichts und Locken entfernt werde. Ich möchte wirklich glauben, dass ich falsch liege, wenn sich irgendwann herausstellt, dass ich Recht habe, dann werde ich höchstwahrscheinlich diesen Beruf verlassen, egal wie schwierig es für mich war, es zu tun "
Darüber hinaus sagte Harington, dass seine sozialen Netzwerke immer mehr mit seltsamen Appellen gefüllt werden.
"Weißt du, ich war mit der Tatsache konfrontiert, dass meine FansSie hörten auf, mich mit Kit zu behandeln, und sie nannten mich "Cutie", "Kitten" usw. Das macht mir nicht nur peinlich, sondern erschreckt mich auch. Warum, wenn Sie sich an das Mädchen "Doll" wenden, wird sie höchstwahrscheinlich beleidigt sein. Warum denken alle, dass diese Einstellung zu Ihrem Lieblingsschauspieler zulässig ist? Das ist nicht richtig. Und dies beweist erneut, dass Sexismus nicht nur in Bezug auf Frauen, sondern auch für Männer existiert "
beschwerte Kit.

siehe auch
  • Nicole Kidman setzte Keith Harrington in eine ungünstige Situation in der Luft
  • Fans von „Game of Thrones“ verabschiedete sich von dem Wolf mit dem Namen Geist
  • Keith Harington plant, mit seiner Freundin Rose Leslie zu leben

Die Rolle von John Snow ist Chinas berühmteste Arbeit

Der 29-jährige Keith Harington wurde in Großbritannien geboren,wo er bis jetzt lebt. Die Fähigkeiten des Schauspielers für Kit wurden von seiner Mutter übertragen, obwohl er in seiner Kindheit mehr vom Journalismus als vom Kino träumte. 2008 absolvierte er die Central School of Drama und Stage Speech an der University of London. Im Kino und im Theater bevorzugt er dramatische Produktionen. Sein berühmtestes Werk ist die Rolle von John Snow im Epos "The Game of Thrones".

Britischer Schauspieler Keith Harington

Kit mag es nicht, wenn er aufgefordert wird, sich vor der Kamera auszuziehen

Keith glaubt, dass es nur im Interesse des Körpers, des Gesichts und der Locken entfernt wird

Praktisch in allen Fotosessions wird China aufgefordert, Kleidung zu entfernen

Keith im Film "Pompeji" zeigte auch einen nackten Körper

Keith Harington in der Fernsehserie "The Game of Thrones"