Adele und Beyonce

Die Sängerin Adel ist im letzten Monat mit Wasser verschmiertSie verweigerte Gerüchte über ihre Unwilligkeit, zusammen mit Beyoncé zu singen, und weigert sich jetzt, mit einem amerikanischen Sänger zusammenzuarbeiten, der als Duett angeboten wurde.

Fan der Pop-Diva

Der Darsteller des Hit "Hello", der weiterhin alle möglichen Platten schlägt, hat mehr als einmal gesagt, dass sie ein hingebungsvoller Fan von Beyonce ist und ihre "Königin" genannt hat.

Kürzlich eine britische SängerinÖffnen sich mit Journalisten und sprachen über das erste Treffen mit ihrem Idol. Von der Erregung zitterte Adele wie ein Herbstblatt im Wind. In einem Gespräch zwischen zwei talentierten Frauen intervenierte Beyonces Ehemann Jay Zee und bat Adel, seine Frau für eine Minute zu lassen. Sie war schockiert, dass er ihren Namen kannte, lief aus dem Saal, fiel auf den Teppich und brach in Tränen aus. Hier ist eine herzzerreißende Geschichte ...

siehe auch
  • Jay Zee kommentierte die Beziehung zu Beyoncé: "Sie waren nicht auf 100% Wahrheit gebaut"
  • Jay Zs neues Album "4:44" schockierte Fans mit Enthüllungen aus dem persönlichen Leben des Sterns
  • Adele beschloss, in ihrer Konzerttätigkeit zu pausieren

Der bescheidene Adele

Nach dem Oscar-Sieger ist ihre Respekt für Beyoncé so groß, dass sie einfach nicht in der Lage sein wird, nebeneinander auf der gleichen Bühne mit ihr zu stehen. Ist nicht Adel schlau?

Pop-Diva Beyonce lud Adele ein, ein Duett zu singen

Der britische Sänger weigerte sich zu kooperieren

Tadeln Sie sie mit all ihrem Respekt für Beyoncé

Adele ist ein Fan von Beyonce

Das erste Treffen der beiden Sterne war sehr rührend

Adele brach in Tränen aus Emotionen, die sie füllten