Kanye West

Kim Kardashian hatte die Aussicht, eine Frau zu werdenBeamter. Kanye West, in seiner Absicht, Präsident der Vereinigten Staaten zu werden, wurde aktiv von Donald Trump unterstützt, und jetzt Hilary Clinton angeboten, um den Rapper in der Politik zu schützen.

Wests Ambitionen

Vor kurzem verkündete Kanye sich selbst einen Gott, und während der MTV VMA 2015 Zeremonie, von der Bühne zu sprechen, nicht scherzend, kündigte seine Absicht, für die Präsidentschaft im Jahr 2020 laufen.

Das hat er nicht nur die Fans verblüfft, sondern auch seine Frau Kim Kardashian, die nicht davon träumte, die erste Dame des Landes zu werden.

Internet-Nutzer haben eine Menge Fotogaz mit einem Musiker erstellt. Sie zogen die Sternfamilie in das Weiße Haus, präsentierten, wie der Künstler auf Plakaten und Kampagnenblättern schauen würde.

siehe auch
  • Kim Kardashian hat die Öffentlichkeit mit seinen ungewöhnlichen aufschlussreich Outfits verwirrte
  • Kim Kardashian scheut sich nicht in der Ausbildung nach dem Erscheinen von „wahrheitsgemäße“ Bilder in den Medien
  • Kim Kardashian kaufte eine Uhr Zhaklin Kennedi

Hilary Clinton plant, Wests Rivalen zu werden

Hilary, der jede Chance hat, der nächste zu werdenAmerikanischer Führer, der die Wahl gewann, wie durch verschiedene Bewertungen und Meinungsumfragen belegt, beschlossen, dem Rapper Erfahrung zu geben und versprach ihm den Ort eines Beamten in seinem Team.

Allerdings eilte sie, um die Begeisterung des Westens zu kühlen, indem sie spezifiziert, dass sie beabsichtigt, den Präsidentenstuhl für zwei Begriffe zu besetzen, was bedeutet, dass der Künstler noch nicht leuchtet.

Feierliche Rede des Präsidenten

Westamerikanischer Präsident

Und so wird West die Plakate betrachten

Kanye mit Trump's Haar

Kim war schockiert über die Entscheidung ihres Mannes

Kim Kardashian, Hilary Clinton und Kanye West